Studierende

Katholische Studentengemeinden

sind Treff- und Anlaufpunkte für alle Studierenden und Absolventen - egal ob konfessionell gebunden oder ungebunden. Im Vordergrund stehen gegenseitiges Kennenlernen und Eingebunden sein in eine christliche Gemeinschaft. Oft gibt es die Möglichkeit. sich aktiv in sozialen Projekten zu engagieren und/oder das Programm der KSG mitzugestalten.

Im Erzbistum Berlin gibt es vier Katholische Studentengemeinden in:

Stadtkirchen- und Hochschularbeit in Potsdam

Pastoralreferentin Eva Wawrzyniak ist in Potsdam für Stadtkirchenarbeit und Hochschulseelsorge zuständig. Die Arbeit des Zentrums ist Dienst der Kirche an der Stadtgesellschaft, Darstellung des katholischen Glaubens, Unterstützung von Menschen im Bereich von Hochschule und Wissenschaft und Förderung der Katholischen Hochschulgemeinde Potsdam Philipp Neri. mehr ...

Studierende "Theologie im Fernkurs"


Sie studieren Theologie im Fernkurs in Würzburg? Sie haben gerade angefangen oder sind schon länger dabei? Sie wollen sich mit anderen Studierenden aus dem Erzbistum Berlin austauschen? Sie haben Fragen zur Orientierung im Erzbistum?

Markus Papenfuß, Pastoralreferent und Stellvertretender Leiter in der Stabsstelle "Wo Glauben Raum gewinnt" ist Ihr Ansprechpartner.

Sie erreichen telefonisch unter 030-32684222 oder per mail unter markus.papenfuss@erzbistumberlin.de.