Bistumswallfahrt nach Rom

20. bis 24. Oktober 2015

Dankwallfahrt anlässlich 25 Jahre Deutsche Einheit


Das Programm

(Stand: 15. Oktober 2015)

Dienstag, 20. Oktober

  • Ab 17:00 Uhr Ausgabe der Audienzkarten und Pilgerpässe vor und nach dem Gottesdienst
  • 18:00 Heilige Messe zum Beginn in Santa Maria in Trastevere, Prälat Tobias Przytarski
    Kollekte für die Arbeit der Gemeinschaft Sant‘Egidio mit Obdachlosen, Kranken und Flüchtlingen in Italien: http://www.santegidio.org
  • anschl. Begrüßung
  • 20:30 Internationales Abendgebet der Gemeinschaft Sant'Egidio

Mittwoch, 21. Oktober

  • 8:00 Uhr Ausgabe Pilgerpässe und Audienzkarten an der Piazza del Sant’Uffizio (direkt am Petersplatz)
  • 10:00 Papstaudienz auf dem Petersplatz
  • 15:30 Sammeln am Obelisken auf dem Petersplatz
  • 16:00 Uhr gemeinsamer Einzug in den Petersdom
  • 17:00 Heilige Messe im Petersdom, Erzbischof Dr. Heiner Koch Kollekte für das Caritas Baby Hospital in Bethlehem: http://www.kinderhilfe-bethlehem.de
    anschl. Lichterprozession in den vatikanischen Gärten, Andacht an der Lourdes-Grotte und am Berliner Mauerstück

Donnerstag, 22. Oktober

  • 21:00 Musikalische Abendandacht in Sant‘Ignazio

Freitag, 23. Oktober

  • 10:00 Besondere Orte Teil II
  • anschl. Begegnung und Abendessen

Samstag, 24. Oktober: Abreisetag

Predigtreihe zur Bistumswallfahrt

Sonntags um 10.00 Uhr in St. Hedwig

  • 6. September
    „Effata!, das heißt: Öffne dich!“ (Mk 7,31). 50 Jahre II. Vatikanisches Konzil.
    Prälat Dr. Stefan Dybowski
  • 13. September
    „Wer mein Jünger sein will, der verleugne sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach.“ (Mk 8,34). Nachfolge - Das Kreuz mit dem Kreuz.
    Dompropst Prälat Ronald Rother
  • 20. September
    „Wer bei euch der Erste sein will, soll der Sklave aller sein.“ (Mk 10,44). Das Papstamt: Servus servorum Dei.
    Weihbischof em. Wolfgang Weider
  • 27. September
    „Wer nicht gegen uns ist, der ist für uns“ (Mk 9,40). Rom - Katholische Enge, Katholische Weite.
    Prälat Tobias Przytarski
  • 03. Oktober, 18.00 Uhr
    Vorabendmesse mit Erzbischof Dr. Heiner Koch zum Tag der Deutschen Einheit.
    (Am Sonntag, dem 4. Oktober reist Erzbischof Koch nach Rom zur Bischofssynode)
  • 4. Oktober
    „... Christus lebt in mir …“ (Gal, 2,20). Franz von Assisi als Vorbild radikalen Christseins.
    Weihbischof Dr. Matthias Heinrich
  • 11. Oktober
    „Geh, verkaufe, was du hast, und gib das Geld den Armen“ (Mk 10,21). Arme Kirche. Kirche der Armen.
    Msgr. Ulrich Bonin
  • 18. Oktober
    Patronatsfest der St. Hedwigs-Kathedrale

Pilgergebet

Unter deinem Schutz beginnen wir den Weg
Unter deinem Schutz, Vater, und an deiner Seite wollen
wir uns auf den Weg begeben.

Alles verdanken wir dir:
Die Füße, die uns tragen. Die Sehnsucht, die uns antreibt.
Die Freundschaft, die uns verbindet. Die Straße, der wir folgen.
Die Sonne, die uns wärmt. Der Regen, der uns kühlt.
Die Luft, die uns umgibt. Die Landschaft, die uns aufnimmt.

Segne unseren Tag und unsere Wege.
Segne unsere Gemeinschaft und unseren Zusammenhalt.
Segne unsere Mühen und unsere Erholung.
Segne uns und erfülle uns mit deinem Geist.

Gib uns heute die Nahrung, die wir brauchen.
Erfrische uns, wenn wir durstig sind.
Lass uns die Schönheit deiner Schöpfung erleben und gib,
dass wir dich in allem erkennen.
Gib uns deinen Schutz und lass uns behutsam sein
mit uns und mit dem, dem wir begegnen.

Lass uns dankbar sein für das, was du uns schenkst,
und besonders für jeden Menschen,
dem wir auf unserem Weg entgegengehen.
Schenke uns ein neues Staunen,
damit wir unterwegs reich werden
an Erlebnissen und Erfahrungen.
Gib, dass wir unser Ziel gesund erreichen
und lass uns glücklich heimkehren.

Amen