Die Frauenkommission im Erzbistum Berlin


Auch du
bist Prophetin
ausgespannt
Zwischen Himmel und Erde
In deinen Händen
Liegt Licht und Wahrheit
Und du erzählst
Von Unrecht und Schmerz
Und vom kommenden Leben
Das leise
Unaufhaltsam
Unter uns Gestalt annimmt

(Lisianne Enderli; aus: Kett/Keul (Hrsg.):
Du gibst meinem Leben weiten Raum; Schwabenverlag 2011)
 

Die deutschen Bischöfe haben sich 1981 in Ihrem Schreiben „Zur Stellung der Frau“ dafür eingesetzt, dass „die Kirche zu einem Modell für das gleichwertige und partnerschaftliche Zusammenleben und – wirken von Männern und Frauen“ wird. Kardinal Sterzinsky rief die Bischöfliche Frauenkommission ins Leben und berief  12 Frauen, um diese Vision von Kirche umzusetzen und gesellschaftliche Themen zu diskutieren.

Seitdem haben sich Gesichter und Inhalte geändert, aber weiterhin sehen wir unsere Aufgabe darin,  für Themen und Neuansätze rund um das Thema „Geschlechtergerechtigkeit“ zu sensibilisieren, Wegweisendes zu stärken, Vorhandenes kritisch zu hinterfragen.

Die Frauenkommission will als Impulsgeberin wirken auf dem Weg zum partnerschaftlichen Miteinander von Frauen und Männern in der katholischen Kirche Berlins.

Wir Frauen der Kommission kommen aus verschiedenen „Orten kirchlichen Lebens“ mit ganz verschiedenen Lebenserfahrungen und Kirchenerfahrungen. Diese bereichernde Unterschiedlichkeit und Vielfalt fließt ein in den gemeinsamen Blick  auf Kirche und  Gesellschaft. Wir verstehen uns als „Think tank“ zu frauenspezifischen Themen im Erzbistum Berlin.

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Erfahrungen – nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Vorsitzende:
Theresia Jonczyk

Mitglieder:
Daniela Charest, Margit Forster, Prof. Dr. Christine Funk, Sanja Gusic, Gabriela Hockertz, Theresia Jonczyk, Gabriele Kraatz, Marie-Helene Müßig, Kristin Platek, Felicitas Richter, Dagmar Witt

Kontakt

Frauenkommission im Erzbistum Berlin
Theresia Jonczyk
Postfach: 04 04 06
10062 Berlin

über Katholischer Deutscher Frauenbund Diözesanverband Berlin e.V.
Tel.: (030) 321 50 21
E-Mail: info(ät)kdfb-berlin.de