Kirche Kunst Zeigen

Kunst anders sehen

Ausstellung vom 29. Oktober bis 02. Dezember in St. Pius

Sein.Antlitz.Körper.

  • Herzliche Einladung zur 12. und letzten Ausstellung "ÜBER DAS SEIN, DAS ANTLITZ, DEN KÖRPER."
  • Eröffnung mit ökumenischer Vesper am 29. Oktober um 18 Uhr in St. Pius.

mehr



Das Sichtbare und das Unsichtbare

Kunst und Kirche im Erzbistum Berlin

Die in diesem Band präsentierten Werke – von Antoine Pesne bis Friedrich Press, von Binz bis Luckenwalde, von Kyritz bis Schwedt an der Oder mit Berlin im Zentrum – sind eine sachlich fundierte, persönliche Auswahl der Autorin, die seit mehr als 20 Jahren Kunstbeauftragte im Erzbistum Berlin ist. mehr ...

Einfach zeigen. Orte der Kunst jenseits des Spektakels

Podiumsdiskussion

Wie werden Unmittelbarkeit und Intimität von Kunstwerke erfahrbar? Wie ergänzen sich ästhetische Erfahrungen und Alltagserfahrungen?

Wie sähe ein einfaches und unmittelbares Zeigen aus, das den ausgestellten und versammelten Werken erlaubt – eine ‚Ästhetik des Humanen‘ (Heinrich Böll) zu offenbaren, eine – wie Stefan Kraus meint – „Geschichte von Liebe und Leidenschaft, von Kühnheit und Kreativität, von Ausdauer, Entbehrung und hin und wieder auch von künstlerischem Erfolg.“ Kunstwerke sollten auf einfache, alltägliche und geduldige Weise gezeigt werden und brauchen dauerhafte Orte jenseits eines ökonomisierten Kunstbetriebs und lauten Kulturspektakels.

Gastreferenten:

Dr. Stefan Kraus, Direktor Kolumba Kunstmuseum des Erzbistums Köln

Carina Linge, Künstlerin (Leipzig)

Alexander Ochs, Kurator der Ausstellung (Berlin)

Pater Georg Maria Roers SJ, Erzbischöflicher Beauftragter für die Bereiche Kunst und Kultur im EBO Berlin

Ort: St. Pius, Palisadenstr. 72, 10243 Berlin

mehr

Tipps:

  • Kunst in der Kirche
    Mit „Kunst in der Kirche“ schaffen wir mitten in Neukölln in der St. Christophorus Gemeinde einen neuen Kunst- und Kulturraum. Mit regelmäßigen Ausstellungen und Kulturprojekten möchten wir einen Dialog zwischen dem sakralen Raum und dem symbolischem Raum der Kunst fördern und ermutigen.
    „Kunst in der Kirche“ ist ein Projekt initiiert und kuratiert von der in Berlin lebenden Künstlerin Celia Caturelli. Seit 2004 ist sie Mitglied der St. Christophorus Gemeinde.

Kontakt


Bettina Birkner

Kathedralforum St. Hedwig
Hedwigskirchgasse 3, 10117 Berlin
Tel.: (030) 203 48 46
kathedralforum(ät)hedwigs-kathedrale.de


Klaudia Höfig

Internationales Pastorales Zentrum (IPZ)
Kranoldstr. 24a, 12051 Berlin
Tel.: (030) 60 97 59 44
Klaudia.Hoefig(ät)erzbistumberlin.de

Carla Böhnstedt

Projektreferentin für Suchendenpastoral
Greifswalder Str. 17, 10405 Berlin
Tel.: (030) 31 98 67-18
Carla.Boehnstedt(ät)erzbistumberlin.de


Juliane Link

Referentin für Hochschulpastoral
KSG Edith Stein
Dänenstraße 17/18, 10439 Berlin
Tel: (030) 446 74 96 12
J.link(ät)ksg-berlin.de

Dr. Heinke Fabritius

Guardini Stiftung e.V.
Wissenschaftliche Referentin
Askanischer Platz 4, 10963 Berlin
Tel.: (030) 21 73 58-22
info(ät)guardini.de, www.guardini.de


Konstantin Manthey

Koordinator Arbeitskreis Zeigen
Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel.: (030) 28 30 95-0
manthey(ät)katholische-akademie-berlin.de
www.katholische-akademie-berlin.de

Dr. Christine Goetz

Kunstbeauftragte des Erzbistums Berlin
Niederwallstr. 8-9, 10117 Berlin
Tel.: (030) 326 84-329
christine.goetz(ät)erzbistumberlin.de


Pater Georg Maria Roers SJ

Erzbischöflicher Beauftragter für Kunst und Kultur
Witzlebenstr. 30, 14057 Berlin
Tel.: (030) 99 54 68 21
georgmaria.roers(ät)erzbistumberlin.de