Pressemeldung

Auftaktveranstaltung zum Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst

28. August 2017 Stefan Förner
Pressesprecher

Am 1. September 2017 findet von 10 bis 14 Uhr die Auftaktveranstaltung zum Start der Freiwilligendienste 2017/2018 statt. Die Veranstaltung beginnt mit einer gemeinsamen Andacht. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Kennenlernen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes erhalten grundlegende Informationen über ihren künftigen Einsatzbereich, können sich über aktuelle Fragen zum Freiwilligendienst austauschen und ihre Anleiter kennenlernen. Ort der Auftaktveranstaltung ist St. Canisius, Witzlebenstraße 30, 14057 Berlin.

IN VIA ist seit 1975 der katholische Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) im Erzbistum Berlin. Seit dem 1. Juli 2011 ist IN VIA auch der katholische Träger des Bundesfreiwilligendienstes (BFD). Gemeinsam mit Mitgliedern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Förderern und Unterstützern begrüßt IN VIA die Freiwilligen des Jahrgangs 2017/2018. Im FSJ beginnen 85 junge Menschen in Berlin, Brandenburg und Vorpommern im Alter zwischen 17 und 27 Jahren ihren Dienst. Im Bundesfreiwilligendienst sind es 50, davon 30 im Alter über 27 Jahren.

Die Freiwilligendienste werden gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, aus Kostenbeteiligungen der Einsatzstellen und durch Spenderinnen und Spender.

Weitere Informationen: Sigrid Rosenbusch, Telefon: (030) 8561903 20