Pressemeldung

Wolfgang Klose ins Präsidium des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) gewähltErzbischof Koch gratuliert

24. November 2017 Stefan Förner
Pressesprecher

Foto: ZdK

Wolfgang Klose ist heute ins Präsidium des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) gewählt worden als einer von vier Vize-Präsidenten.

Erzbischof Dr. Heiner Koch gratulierte dem ehemaligen Vorsitzenden des Diözesanrats der Katholiken im Erzbistum Berlin, der auch Verantwortung im neu gebildeten Pastoralen Raum Neukölln-Süd übernommen hat:

„Für Ihr neues Amt wünsche ich Ihnen Gottes reichen Segen und viel Kraft und Geduld. Ich danke Ihnen, dass Sie Ihre reiche Erfahrung auf Bundesebene und in Ihrem Pastoralen Raum einbringen. Möge dieses Ehrenamt Ihnen auch persönlich Erfüllung bringen."

Klose folgt im Amt auf Alois Wolf, der nicht erneut kandidiert hat. Er ist vom Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin ins ZdK gewählt.