Die Katholischen Büros

Katholisches Büro nennt man die Verbindungs- und Kontaktstelle der Katholischen Kirche zu den Bundesländern. Es existiert auch ein katholisches Büro auf Bundesebene.

Für das Erzbistum Berlin sind zwei katholische Büros zuständig: das Katholische Büro Berlin-Brandenburg, mit Sitz in Berlin, und das Katholische Büro Mecklenburg-Vorpommern im Erzbischöflichen Amt Schwerin.

Die Katholischen Büros haben die Aufgabe, in den Bereichen Politik (Parlamente, Landesregierungen, Parteien) und Gesellschaft (Verbände etc.) die Positionen der Katholischen Kirche zu vertreten.
In diesem Zusammenhang beobachten die Katholischen Büros die gesellschafts-politischen Entwicklungen und geben u.a. Stellungnahmen, insbesondere zu Gesetzesvorhaben.

Seit dem 1. März 2012 ist Frau Dr. Martina Köppen Leiterin des Katholischen Büros Berlin-Brandenburg.

Herbstempfänge

Seit 2015 gibt es im Erzbistum Berlin den "Herbstempfang", der sich mit besonderer und persönlicher Einladung an Repräsentanten aus Politik und Religionen, aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie aus Kultur und Gesellschaft richtet.

Der zweite Herbstempfang des Erzbistums Berlin stand unter dem Motto „Misericordiae vultus - Antlitz der Barmherzigkeit“ und fand am 15. November 2016 statt. mehr ...

Kontakt

für Berlin und Brandenburg

Kommissariat der Bischöfe
Katholisches Büro Berlin-Brandenburg
Dr. Martina Köppen
Chausseestr. 128/129
10115 Berlin
Tel.: (030) 28 04 64 28
Fax: (030) 28 09 44 37
E-Mail: katholischesbuero(ät)erzbistumberlin.de

für Vorpommern

Kommissariat der Erzbischöfe,
Katholisches Büro Mecklenburg-Vorpommern

Claudia Schophuis
Lankower Str. 14-16
19057 Schwerin
Tel.: (0385) 4 89 70 - 0
Fax: (0385) 4 89 70 - 40
E-Mail: hoppe(ät)erzbistum-hamburg.de

Claudia Schophuis