Franziskanerinnen von Münster-Mauritz

Kongregation der Krankenschwestern vom Regulierten III. Orden des hl. Franziskus

Gründer: P. Christoph Bernsmeyer OFM
Gründungsjahr: 2. Juli 1844
Gründungsort: Telgte bei Münster
im Erzbistum Berlin seit: 1992
Häuser im Erzbistum Berlin: Konvent
Mühlenstr. 45/II
13187 Berlin
Tel.: (030) 912 039 04
Tätigkeitsbereiche/pastorale Schwerpunkte:

Hospizdienst Tauwerk: ambulante Hospizarbeit bei Menschen mit AIDS
www.hospiztauwerk.de

Seelsorge im Caritas-Hospiz Berlin-Pankow
www.caritas-hospiz-pankow.de

inzwischen aufgegebene Tätigkeiten: von 1995 bis 2000: Krankenhausseelsorge im Klinikum Buch
Dienst in der Suppenküche des Franziskanerklosters (Wollankstr.)
Anzahl der Schwestern im Erzbistum Berlin:
(Stand: 31.12.2016)
3
Verbreitung des Ordens/
Kongregation über das Erzbistum Berlin hinaus:

siehe Links

Sonstige Info: In Form der sog. "Weggemeinschaft" gibt es für interessierte Laien (Männer und Frauen) die Möglichkeit, am Leben und der Spiritualität teilzunehmen, ohne der Kongregation als Mitglied angehören zu müssen.

Kontakt

Konvent
Franziskanerinnen von Münster-Mauritz

Mühlenstr. 45/II
13187 Berlin
Tel.: (030) 91 20 39-04
E-Mail: Sr. M. Juvenalis Lammers