Schwestern von der Hl. Hedwig

CSSH

Gründer: Breslauer Domherr Robert Spiske
Gründungsjahr: 1889
Gründungsort: Breslau
im Erzbistum Berlin seit: 1947
Häuser im Erzbistum Berlin:

Generalat "Sancta Maria"
Dreilindenstr. 24-28
14109 Berlin

Konvent in Kladow
Sakrower Kirchweg 21
14089 Berlin

Tätigkeitsbereiche/pastorale Schwerpunkte:

Im Heilpädagogischen Kinder- und Jugendverbund Wannsee und Kladow, Einrichtung in Trägerschaft des
Ordens

Anzahl der Schwestern im Erzbistum Berlin:
(Stand: 31.12.2016)
28

Verbreitung des Ordens/
Kongregation
über das Erzbistum Berlin hinaus:

Bistum Görlitz (Alten- und Pflegeheim), Erzbistum München (Kinderheim), Polen, Tschechien, Österreich, Dänemark, Weißrussland
Sonstige Info: Die Akten des Ordensstifters sind zur Bearbeitung für den Seligsprechungsprozess in Rom

Kontakt

Kongregation der Hedwigschwestern
Mutterhaus Sancta Maria

Dreilindenstr. 24
14109 Berlin
Telefon : (030) 80 303 - 0
Telefax : (030) 80 303 - 385
Mail: Hedwigschwestern