Offene Kirchen

"Missionarisch Kirche sein. Offene Kirchen - Brennende Kerzen - Deutende Worte"

Mehr und mehr Pfarrgemeinden laden Sie ein, ihre Kirchen kennenzulernen. Eine Übersicht der Offenen Kirchen finden Sie hier. Bitte rufen Sie vorher in den Gemeinden an, ob die Zeiten aktuell sind - diese ändern sich hin und wieder.

Die Kirchen öffnen sich für Besucher, für Passanten und Menschen die einen Ort der Stille und des Gebetes suchen.

Wir hoffen, dass viele Menschen unsere Kirchen als Orte des Betens und der Stille neu entdecken:

Die Deutschen Bischöfe haben sich in einem Schreiben vom 28. April 2003 "Missionarisch Kirche sein. Offene Kirchen - Brennende Kerzen - Deutende Worte" zum Thema Offene Kirchen geäußert. Die Bischöfe greifen das Anliegen der Öffnung von Kirchen außerhalb der Gottesdienstzeit auf und geben Hilfen für Gemeinden und Einrichtungen, die ihre Kirchen geöffnet halten wollen. "Ein geöffnetes und einladendes Kirchengebäude beglaubigt den Willen, missionarisch Kirche zu sein" - so die deutschen Bischöfe. Das gilt auch für Kirchen, die aufgrund der Anpassung der Pfarreistrukturen ihre ursprüngliche Funktion verloren haben. "Viele Kirchen, die zu keiner eigenständigen Pfarrei mehr gehören, behalten dennoch ihren besonderen Wert. Sie sind Hinweise auf die Einladung Gottes an jeden Menschen. Sie sollen Orte der Einkehr und des Gebetes für die bleiben, die diese Kirche besuchen. (S. 7)

Ziel der Aktion ist es, in Deutschland eine Kultur der offenen Kirchen zu schaffen bzw. zu verstärken. Der Kirchenraum soll auch außerhalb der Gottesdienste für Gläubige und Interessierte geöffnet und verstärkt im Sinne der Evangelisierung genutzt werden; angestrebt ist eine nachhaltige Veränderung in den Pfarrgemeinden und kirchlichen Einrichtungen hinsichtlich der Öffnung ihres Kirchenraumes.

Im Titel des Projektes werden drei wesentliche Komponenten genannt:
Offene Kirchen
Einladung zu Stille und Gebet, Betrachtung der Kunst und Architektur
Brennende Kerzen
Wirksamkeit von Ritus und liturgischem Raum
Deutende Worte
Auskunftsfähigkeit über den Glauben, Erläuterung der Kirche im Gästebrief, Katechese zu Kunst und Kirchenraum, Geschichte der Kirche und Gemeinde.

Kontakt

Erzbischöfliches Ordinariat
Dezernat II - Seelsorge
Arbeitsgruppe Offene Kirchen
Postfach 04 04 06
10062 Berlin
Tel.: (030) 32684-525
E-Mail: Kategoriale.Seelsorge(ät)erzbistumberlin.de