Auf dem Weg

„Es ist bei weitem nicht mehr selbstverständlich, Christ zu sein, und noch weniger selbstverständlich, dass der christliche Glaube, die Frage nach Gott und die Kirche in dieser Gesellschaft Gehör finden und präsent sind. Von daher müssen wir uns fragen, wie wir in einer veränderten Gesellschaft unseren Auftrag als Kirche, unseren Sendungsauftrag erfüllen können. Wir sind als Kirche kein Selbstzweck, sondern wir sind da, um die Botschaft Jesu Christi wach zu halten, zu leben und in die Gesellschaft zu den Menschen hineinzubringen.“

(Erzbischof Heiner Koch)

Der Erzbischof zum Prozess

Seit September 2015 steht Erzbischof Heiner Koch an der Spitze des Erzbistums. Unter seiner Leitung geht die Kirche in Berlin, Brandenburg und Vorpommern in die Zukunft.

Interview November 2015

 

 

Gastbeitrag März 2017

Der Ausgangspunkt

Wesentliche Umbrüche in Kirche und Gesellschaft stellen das Erzbistum Berlin vor große Herausforderungen.

Weiterlesen

Der Weg

Der Pastorale Prozess „Wo Glauben Raum gewinnt“ gliedert sich in die Findungsphase und die Entwicklungsphase, an deren Ende die Gründung einer neuen Pfarrei steht.

Weiterlesen

Das Ziel

Die Pastoralen Leitlinien beschreiben die theologische Grundlegung, den Weg und das Ziel des Pastoralen Prozesses.

Weiterlesen