Wo Glauben vor Ort Raum gewinnt

Ausschreibung Modellprojekt „Fundraising in den Pastoralen Räumen“Bis 26. März bewerben

03. März 2017

Das Erzbischöfliche Ordinariat unterstützt mit dem Modellprojekt "Fundraising in den Pastoralen Räumen" zwei Jahre lang insgesamt fünf Pilotprojekte auf ihrem Weg.

Sie sind schon auf dem Weg als Pastoraler Raum oder starten demnächst? Sie möchten zukünftig mehr Menschen erreichen als bisher? Sie möchten an neuen Orten wirken die nicht zu unseren bisherigen traditionellen gehören? Sie möchten neue Pastorale Ideen verwirklichen oder alte Ideen endlich umsetzen? Sie können dies nicht allein, Sie benötigen Unterstützung und Beratung!

Die Stabsstelle des Erzbischofs „Wo Glauben Raum gewinnt“ startet in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen des EBO, der Caritas und dem Fundraisingbüro in Bistum Hildesheim (frb) das Projekt: „Fundraising Entwicklung in den Pastoralen Räumen“. Gemeinsam mit dem „Fundraisingbüro des Bistums Hildesheim“ möchte sie 5 exemplarische Projekte durch diese Ausschreibung in den Pastoralen Räumen finden und dann zwei Jahre deren Verwirklichung, Beratung, Schulung und Begleitung durch die konkrete Umsetzung einer eigenen Fundraising-Strategie ermöglichen.
Fundraising Entwicklung in den Pastoralen Räumen soll im übertragenden Sinn „neue Quellen erschließen“, „Schätze heben und Entwicklung möglich machen.

In die Auswahl kommen nur Projekte, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Sozialräumlicher Bezug
  • Beteiligung von Kooperationspartnern bzw. Vernetzung innerkirchlich und außerkirchlich
  • Orientierung am Pastoralen Prozess „Wo Glauben Raum gewinnt“
  • Neues oder Neuartiges wird auf den Weg gebracht

Bewerben Sie sich mit Ihrem Pastoralen Projekt mit einer 1-seitigen Projektskizze bis zum 26.03.2017 unter markus.weber(ät)erzbistumberlin.de

 

Fundraising-Entwicklung in den Pastoralen Räumen

Mit diesem Projekt unterstützt das Erzbistum Berlin die praxisbezogene Entwicklung von Haltungen, Kompetenzen, Strukturen und Fundraisinginstrumenten bei der Entwicklung von Fundraising in den Pastoralen Räumen.

Teilnehmer und Projekte

Teilnehmer sind jeweils zwei bis drei haupt- oder ehrenamtliche Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter aus den Pastoralen Räumen im Erzbistum Berlin, die Fundraisingprojekte entwickeln wollen. Es kann sich um Projekte in Trägerschaft von Pfarreien oder Orten kirchlichen Lebens eines Pastoralen Raumes handeln. Die Projekte müssen begründet und die Bewerbung zur Teilnahme am Qualifizierungsprojekt mit dem jeweiligen Leiter der Entwicklungsphase abgestimmt sein. Die Beteiligten sollen offen sein für den zweijährigen Entwicklungsprozess des Fundraisings und möglicher daraus folgender Veränderungen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verstehen sich als Multiplikatoren der Fundraising-Entwicklung in den Pastoralen Räumen.

Fach- und Prozesskompetenz

Die Qualifizierung verbindet Fach- und Prozesskompetenz. Sowohl die Vermittlung von Methoden und Instrumenten („harte Faktoren“) als auch die Sensibilisierung für Prozessdynamik („weiche Faktoren“) bauen dabei auf vorhandene Kompetenzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf und beziehen sie explizit mit ein. Wesentliche Teile der Ausbildung sind: die Entwicklung eines konkreten Fundraisingprojekts, drei dreitägige Seminareinheiten inklusive Supervision und Coaching sowie die individuelle Beratung und Unterstützung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Entwicklung ihrer Fundraisingprojekte am Ort.

Termine der Seminareinheiten

  • 07.04.2017 Informationsveranstaltung für die Teilnehmer/innen 18.00 - 21.00 Uhr
  • 18.05 - 20.05.2017 Fortbildung Block 1
  • 05.10 - 07.10.2017 Fortbildung Block 2
  • 15.03.- 17.03.2018 Fortbildung Block 3

Finanzierung und Trägerschaft

Träger ist das Erzbistum Berlin, Stabsstelle des Erzbischofs „Wo Galuben Raum gewinnt“. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bewerben Sie sich bis zum 26.03.2017 unter markus.weber(ät)erzbistumberlin.de

Sollten Sie noch Fragen und Informationen benötigen, dann wenden Sie sich bitte an:
Stabsstelle des Erzbischofs „Wo Glauben Raum gewinnt“

Fundraising Pastorale Räume
Leiter Markus Weber
Tel.: 030/32684231
markus.weber(ät)erzbistumberlin.de

Die Ausschreibung finden Sie hier