Ökumenische Chortage 2020 „Atem, los!“

20.6.2020 in Berlin - 29.8.2020 in Templin - 19.9.2020 in Görlitz

Noch lässt es sich nicht abschätzen, wann die aktuelle Lage sich soweit beruhigt, dass Singen im Chor unter den gewohnten Bedingungen wieder möglich ist. Wie wichtig diese Gemeinschaft und das gemeinsame Singen und Atem holen ist, merken wir jetzt. Im Vorbereitungsteam gehen wir deshalb davon aus, dass die Ökumenischen Chortage 2020 stattfinden können. Wir informieren hier über den Stand der Entscheidungen und sind voll Hoffnung, dass wir Ende April eine gute Nachricht für alle interessierten Sänger*innen und Chöre haben.

Das Chorheft zu den Ökumenischen Chortagen enthält auf 80 Seiten 40 sehr lohnenswerte Chorwerke unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Bestellungen für das Chorheft zu den Chortagen und zum weiteren Gebrauch sind möglich unter buero(ät)chorverband-ekbo.de


Für eine Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung im neben stehenden Formular erforderlich. Nach Ausfüllen der Abfragefelder, bitte abschließend auf "Anmeldung senden". Herzlichen Dank!

Die Anmeldung ist wird erst dann gültig, wenn Sie die Teilnehmergebühr von 15,- Euro auf folgendes Konto überwiesen haben:


PAX BANK
Verwendungszweck: Atemlos
IBAN: DE06 3706 0193 6000 1000 11
BIC: GENODED1PAX



 Die Workshops in Berlin

  1. Chor und Bläser:
    - exemplarische Einstudierung von Chormusik mit Bläserbegleitung
    - Werke alter und neuer Meister
    Leitung: Domkapellmeister H. Schmitt und Landesposaunenwart T. Forschner
    Ort: Luisenkirche, Gierkeplatz 4, 10585 Berlin

  2. Bodypercussion:
    - Bodypercussion in Konzentration und Kunstfertigkeit als Ausdrucks des eigenen
    - Empfindens und als Hilfsmittel in der musikpädagogischen Arbeit mit Kindern.
    Leitung: Uli Moritz
    Ort: Herz Jesu Kirche, Alt-Lietzow 23, 10587 Berlin

  3. „Bach getanzt“:
    - Musik und Tanz - zwei Seiten einer Medaille
    - einfache Choreografien für Jedermann & -frau zu Kompositionen von J. S. Bach
    - ein überraschender Zugang zur Musik, allerdings ohne Ballerinas und Tutu
    Leitung: Gerd Kötter, München
    Ort: Herz Jesu Saal, Alt-Lietzow 23, 10587 Berlin

  4. Stimmbildung:
    Übungen und Methoden für eine optimale stimmliche Entwicklung der Chorsänger und des Chorklangs.
    Leitung: Judith Kamphues, Vokalistin und Gesangpädagogin
    Ort: Zeltkirche, Alt-Lietzow 30, 10587 Berlin

 

Flyer zum Download

Plakat zum Download

 

Ökumenische Chortage 2020 „Atem, los!“ - Kießig - CMurru

Anmeldeformular

Für Teilnehmende in Görlitz

Für Teilnehmende in Berlin

Zum Schluss - Klicken Sie auf Anmeldung senden, damit wir Ihre Daten erhalten