Online-Reihe "FamilienStärken"

"Kleine Wutzwerge besser verstehen"

Wie ich mein Kind liebevoll durch die Autonomiephase begleite
 

Mittwoch 14. September 2022, 19.30 – 21.00 Uhr

Referentin: Sandra Hartlieb, Dipl.-Sozialpädagogin, Systemischer Coach

Wenn ein zerbrochener Keks großes Geschrei auslöst, wenn die fehlenden Lieblingssocken zum Sitzstreik führen, wenn kleine Planänderungen ein großes Drama sind ... dann: Willkommen in der Autonomiephase!

Wichtig für das Kind – anstrengend für uns alle. Wie können wir Eltern starke Nerven behalten und unserem Kind den nötigen Halt geben?

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns über eine Spende: www.erzbistumberlin.de/familien-staerken.

Herzliche Einladung!

Technische Voraussetzungen:
  • Die Veranstaltung findet per Videokonferenz statt.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung und ein Gerät mit Mikrofon und Kamera. Wir empfehlen ein/en PC/Laptop/Tablet zu nutzen.
  • Die Nutzung eines Handys ist grundsätzlich möglich, aber nicht empfehlenswert.
Veranstalter:

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bereich Pastoral / Familienpastoral / Bettina Schade

Informationen:

familie(ät)erzbistumberlin.de, Tel. 030 32684-530

Anmeldung FamilienStärken

Anmeldung