Betreten der Baustelle erlaubt!

Dompropst Przytarski gibt Einblicke in die Umbaumaßnahmen an der Sankt Hedwigs-Kathedrale

Das Dach ist neu eingedeckt, aber wie sieht es momentan innen aus? Wenn Sie an einer der Führungen teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte vorab über das Formular unten an und bringen Sie eine FFP2-Maske und festes Schuhwerk mit.

Termine:

  • Montag, 19.07., 17.30 Uhr ++ Leider bereits ausgebucht ++
  • Samstag, 24.07., 11.00 Uhr ++ Leider bereits ausgebucht ++

Teilnehmerzahl: 15

Hinweise:

Die Führungen dauern ca. 60 Minuten, sind kostenfrei und Treffpunkt ist am Info-Pavillon am Bauzaun.

Kontakt: carla.boehnstedt(ät)erzbistumberlin.de