Obermini-Ausbildungskurs

29. Januar bis 4. Februar 2022

Herzliche Einladung zum OAK 2022!

Du willst
  • Oberministrant:in werden oder bist Teil eines Jugendleitungsteams in der Mini-Arbeit?
  • Dich durch eine professionelle Ausbildung als Leiter:in für Kinder- und Jugendgruppen qualifizieren?
  • eine Vertiefung rund um die Themen Ministrieren, Gottesdienst und Glauben?
  • andere Leiter:innen kennenlernen und eine tolle Gemeinschaft erleben?

Dann mach den OAK mit!

OAK heißt eigentlich „Oberministranten-Ausbildungskurs“. Hier können (aktive und werdende) jugendliche Minileiter:innen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten erweitern und auffrischen. Mit dem Kurs kannst du anschließend die Juleica erwerben, das ist der deutschlandweit geltende Ausweis für ausgebildete ehrenamtliche Jugendgruppenleiter*innen.

Der Präventionskurs, verpflichtend in der kirchlichen Jugendarbeit, ist auch Teil des Kurses.
Fragen dazu? Wende dich an benjamin.rennert(ät)erzbistumberlin.de / 0151 1096 6087

Zielgruppe: (aktive und werdende) jugendliche Minileiter*innen ab 14 Jahren
Team: Benjamin Rennert, Susanne Netzel, ggf. weitere
Teilnahmebeitrag: 100 € - inkl.  Unterkunft, Vollverpflegung und Kursmaterialien. Bittet doch Eure Gemeinde, diese Kosten zu tragen (zumindest teilweise). Eure Gemeinde profitiert ja von Eurem Dienst!
Ort: Christian-Schreiber-Haus, Feldweg 10, 15537 Grünheide
Datum: Sa., 29. Januar 2022, 11.00 Uhr – Fr., 4. Februar, 17.00 Uhr

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Obermini-Ausbildungskurs 29.1.-4.2.2022 im Christian-Schreiber-Haus in Alt Buchhorst an.

Der Anmeldebeitrag beträgt 100,- €, zu zahlen auf das Konto des EAJ, Angaben dazu werden rechtzeitig vorher mit weiteren Infos mitgeteilt.

Es gilt die dann aktuelle Coronaverordnung des Landes Brandenburg.

anmeldung_oak

Teilnehmerdaten