Segensfeier auf dem Weg zur Taufe

05. März 2022, 14:30 Uhr, St. Ludwig, Ludwigkirchpl. 10, 10719 Berlin

Willkommen auf der Anmeldeseite für die Kandidat/innen zur Segensfeier auf dem Weg zur Taufe!

Für die Organisation der Feier werden Ihre vollständigen Daten bis Mittwoch, 16.02.2022, benötigt. Ganz am Ende des Formulars drücken Sie bitte abschließend auf den Knopf "Daten senden", um die Angaben abzuschicken. Eine Bestätigungs-E-Mail informiert Sie über den Eingang der Daten. Mit Fragen zum Ausfüllen des Formulars wenden Sie sich bitte an P. Andreas Leblang SJ unter 0170 730 36 63 oder kgi(ät)erzbistumberlin.de.

Beachten Sie beim Ausfüllen bitte Folgendes unter:

  • Punkt 2 zu den Daten der Gemeinde...:
    Bitte geben Sie Im Folgenden nur eine einzige Gemeinde, Pfarrei bzw. Mission an. Falls Sie Personen aus mehreren Gemeinden anmelden möchten, wiederholen Sie bitte den Anmeldevorgang für jede Gemeinde einzeln.
  • Punkt 4 zu den Daten der Person...:
    Falls noch nicht feststeht, wer die Namen der Taufkandidat/innen bzw. Konvertit/innen bei der Zulassungsfeier aufruft, geben Sie bitte hier Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Person an, die bei Ihnen für die Tauf- und Konversionsvorbereitung zuständig ist.
  • Punkt zu den Kandidat/innen:
    Im Folgenden können Sie bis zu acht Personen anmelden.

 

Anmeldung von Gästen:

Dazu zählen z.B. Angehörige, Partner/innen oder Freund/innen der Kandidat/innen. Es dürfen mehrere Gäste vorläufig angemeldet werden (max. acht). Die ersten beiden angemeldeten Gäste dürfen auf jeden Fall kommen. 

Hier geht es zur Anmeldung


NEU: Jährliche Wiederholung: Segensfeier

1. E-Mail-Adresse für Anmeldebestätigung & Rückfragen

2. Daten der Gemeinde, zu der die Kanditat:innen gehören

3. Daten des Geistlichen, der die Sakramente spendet

4. Daten der Person, welche die Namen der Kanditat:innen bei der Feier aufruft

5. Anmeldung der Kandidat:innen

Kandidat:in 1

Kandidat:in 2

Kandidat:in 3

Kandidat:in 4

Kandidat:in 5

Kandidat:in 6

Kanditat:in 7

Kanditat:in 8

Datenschutzhinweis: Ihre Daten nutzen wir zur Durchführung der Veranstaltung sowie Einhaltung erforderlicher Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2. Dazu gehört die Anfertigung einer Anwesenheitsliste, um die hier hinterlegten Daten überprüfen zu können. Ferner kann die Anwesenheitsliste im Fall einer Ansteckung an das zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet werden zur Nachverfolgung von Infektionsketten. Die Anwesenheitsliste wird für vier Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet. Die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung sind § 6 Abs. 1c KDG, § 6 Abs. 1 d KDG i.V.m. SARS-CoV-2-EindmaßnV, § 6 Abs. 1 f KDG. Weitere Informationen zum Datenschutz und Ihren Rechten finden Sie unter https://www.erzbistumberlin.de/datenschutz/.