Tag des offenen Denkmals

12./13. September 2020, St. Hedwigs-Kathedrale

Führungsangebot

Die heutige Sankt Hedwigs-Kathedrale, 1747-73 von Johann Boumann d.Ä. nach Plänen von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff errichtet, ist die Bischofskirche des Erzbistums Berlin. Anlässlich der Sanierung und Umgestaltung des Innenraums ist sie derzeit geschlossen.

Zum Tag des offenen Denkmals wird jedoch ein geführter Blick in den Innenraum möglich sein.

Termine: Sa., 12.09.2020 und So., 13.09.2020, von 10:00 bis 16:00 Uhr

Führungen durch die Kathedrale an beiden Tagen jeweils um: 10:00/12:00/14:00 und 16:00 Uhr

Die Führungen sind aktuell alle ausgebucht - Sie können gern vor Ort eine Teilnahme erfragen.