Updates für den Glauben

Biblisch begründeter Glaubenskurs

Die 7 Updates stellen ein niedrigschwelliges Angebot dar. Zielgruppen sind u.a. religiös Suchende und Fernstehende. Der Kurs kann gut im Grenzbereich von Kirche  und Öffentlichkeit angeboten werden (Begegnungszentren, Gaststätten usw.).

Gerne komme ich auch zu Ihnen in  die Gemeinden und Verbänden mit diesem biblisch begründeten Glaubenskurs.

Jetzt auch Updates für Ihren Glauben

Sie kennen das von Ihrer Computer – Software. Erst läuft sie einwandfrei und erfüllt die Bedürfnisse. Doch die Entwicklung geht weiter, die Software veraltet, genügt nicht mehr den täglichen Anforderungen. Ein Update wird fällig.

Und wie steht es mit unserer Software, dem Wissen, das wir von der Welt haben? Im beruflichen Leben gibt es reichlich Updates bei Fortbildungen. In Sachen des Glau¬bens geht die Installation unseres Wissens jedoch meist nur auf den Religions¬unterricht zurück. Updates, außer bei gelegentlichen Gottesdienstbesuchen, sind eher selten. Doch die Zeit und wir selbst haben uns längst verändert.

In der Zeit von xxx bis xxx lädt die Kath. Gemeinde St. Beispielhaft zusammen mit der Volkshochschule in Kooperation mit dem Kath. Bibelwerk im Erzbistum Berlin zu 7 christlichen Updates ein. Im lockeren Rahmen wird mit kurzen Impulsreferaten in Kernfragen des Glaubens eingeführt sowie Rückfragen und Diskussion Raum gegeben.

1. Abend: Mit welchen Augen sehen wir die Welt?

2. Abend: Greift Gott in die Geschichte ein? 

3. Abend: Leiden – warum und wozu?

4. Abend: Mit Jesus auf das Leben anstoßen!

5. Abend: Der Tod hat nicht das letzte Wort!

6. Abend: Wozu ist die Kirche gut?

7. Abend: Wessen Geist durchweht die Welt?

Als Kooperationspartner für den katholischen Träger sind  ev. Gemeinden, Volkshochschulen und Bildungseinrichtungen denkbar.