Prävention - Ausbildung als Schulungsreferent/In für Präventionsschulungen in Pfarrgemeinden im Erzbistum Berlin

Kompetente berufliche und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine wesentliche Säule zur Prävention von sexualisierter Gewalt in unseren Pfarrgemeinden. Der Ausbildungskurs qualifiziert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, entsprechende Sensibilisierungen und Basis-Schulungen in Pfarrgemeinden gemäß der Präventionsordnung im Erzbistum Berlin durchzuführen.
Teilnahmevoraussetzung für den Ausbildungskurs ist die vorherige Teilnahme an einer Intensiv-Schulung bzw. entsprechende nachgewiesene Kenntnisse und die Bereitschaft zu halbjährlichen Fach- und Austauschtreffen.

Leitung: Ulli Freund, Präventions-Fachreferentin
Burkhard Rooß, Präventionsbeauftragter Erzbistum Berlin

Die Kosten werden vom Erzbistum Berlin getragen.
Weitere Informationen bei Burkhard Rooß, Präventionsbeauftragter Erzbistum Berlin, Tel.: 030. 20 45 48 3-27, burkhard.rooss(ät)erzbistumberlin.de, http://praevention.erzbistumberlin.de/

Anmeldeschluss : 06.05.2020

CMURFORM

Anmeldung

Termin
13.05.2020 09:00 Uhr
- 14.05.2020 , 16:00 Uhr
Veranstaltungsort

Bildungszentrum (BBZ)
Ahornallee 33
14050 Berlin