Geistliches Mentorat

Das Geistliche Mentorat dient der beruflichen Anforderung, einen begründeten, verantworteten und sprachfähigen Standpunkt im Glauben einnehmen zu können sowie die persönliche Spiritualität weiterzuent­wickeln.

Weiterhin begleitet das Geistliche Mentorat Studie­rende der Kath. Theologie und Religionspäda­go­gik, ihre zukünftige Rolle als Mitarbeiter/in der Kirche zu ent­werfen und zu reflektieren, indem es einen geschützten und vertraulichen Rahmen bietet.

Das Mentorat bietet zudem die Möglichkeit, sich in Projekten pastoralpraktisch zu engagieren und so Kompetenzen in den Bereichen von Liturgie, Diakonie und Verkündigung zu erwerben oder auszubauen.

 


Mentale Kicks WS 20/21

Mit dem Handy beten: Das Vater Unser

Workshop: Neue Medien in Religionsunterricht und Jugendpastoral

Termin: 16. November 2020, 19:00-21:00, Kath. Bildungs- und Beratungszentrum, Ahornallee 33, 14050 Berlin

Leitung: Helmut Jansen

max. TN: 12

Kosten: keine 

Anmeldung bis: 09.11.2020 unter helmut.jansen(ät)erzbistumberlin.de 

„Ich habe noch nie so intensiv das Vater Unser meditiert!“ Tatsächlich kann das Smartphone eine großartige Hilfe sein, Spiritualität im Alltag zu entdecken und zu leben. Mit dem Handy zu beten ist wie eine kleine Abenteuer-Reise: Auf der Suche nach Foto-Motiven, dringst Du tief in das Gebet ein und findest Dich zugleich mitten im Alltag wieder.

Der Workshop vermittelt sowohl die Projekt-Idee als auch hilfreiche Tipps zur Umsetzung zur eigenen Anwendung oder im schulischen/pastoralen Kontext. Natürlich wirst Du die Methode selbst ausprobieren und gehst mit neuen Erfahrungen und Anregungen nach Hause.

„Glaube, Liebe, Lehramt“ – Wie vom Glauben reden?

Workshop mit Anregungen und Austausch

Termin: 7. Dezember 2020, 19:00-21:00, Kath. Bildungs- und Beratungszentrum, Ahornallee 33, 14050 Berlin

Leitung: Helmut Jansen

max. TN: 12

Kosten: keine

Anmeldung bis: 30.11.2020 unter helmut.jansen(ät)erzbistumberlin.de 

Berufliche Mitarbeiter/innen der Kirche finden sich nicht selten in einem Dilemma wieder, wenn sie gegenüber Eltern, Jugendlichen oder Kolleg/innen nicht nur als vom Erzbischof Beauftragte von Ihrem Glauben Zeugnis geben sollen, sondern gezielt ganz persönlich angefragt werden. Hier lohnt es sich, vorab zu einer bewussten, begründeten und vertretbaren Haltung zu kommen, die auch Raum für eigene Fragen und Zweifel lässt. Weiterhin kann eine solche Vergewisserung als notwendige Grundlage für eine Glaubenskommunikation auf Augenhöhe gelten, die sich nicht bloß als Glaubensvermittlung versteht.

Der Workshop bietet Raum für kollegialen Austausch, Anregungen für begründet vertretbare Haltungen und neue Motivation echter Glaubenskommunikation.

„Man braucht die Füße, um den Kopf zu erden!“

Spiritueller-Lauftreff im Tiergarten

Termine: 2., 9., 16., 23., 30. Januar 2021, 11:00 Uhr, Brandenburger Tor

Leitung: Helmut Jansen

keine TN-Begrenzung; keine Anmeldung erforderlich

Kosten: keine

Laufen ist nicht nur mental entlastend und gesundheitsfördernd. Jeder Lauf kann zu einem Weg zu sich selbst und sogar zu Gott werden. Jeden Samstag im Januar um 11:00 Uhr treffen wir uns (bei jedem Wetter) unter dem Brandenburger Tor zu einem kurzen Impuls, um dann in Gruppen individueller Geschwindigkeit durch den Tiergarten zu joggen oder zu walken. Um 12:00 Uhr endet der Lauftreff mit einem Segen wieder am Brandenburger Tor.

Der Lauftreff dient der gegenseitigen Motivation und möchte Freude an der Bewegung über das rein Sportliche hinaus wecken. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, sich längerfristig zu verabreden oder gemeinsam sportliche Ziele anzugehen.

Schon jetzt kannst Du Dich auf der Online-Plattform Strava beim extra eingerichteten Club XRUNNERS anmelden. Dort und auf Youtube gibt es regelmäßig Impulse und weitere Informationen zu den Treffen.


Sketch-Bibel: Das Sonntagsevangelium in Sketchnotes

Workshop: Neue Medien in Religionsunterricht und Jugendpastoral

Termin: 18. Januar 2021, 19.00 - 21.00 Uhr, Kath. Bildungs- und Beratungszentrum, Ahornallee 33, 14050 Berlin

Leitung: Helmut Jansen

max. TN: 12

Anmeldung bis: 11.01.2021 unter helmut.jansen(ät)erzbistumberlin.de 

Sketchnotes visualisieren Sachverhalte. Diese Form der Veranschaulichung lässt sich wunderbar auch auf die Bibel anwenden. Die Sketch-Bibel ist ein YouTube-Projekt, das jede Woche das Sonntagsevangelium in Wort und Bild auslegt.

Im Workshop erfährst Du alle Hintergründe zur Sketch-Bibel, bekommst ganz praktische Anregungen für eigene Sketchnotes und lernst verschiedene Techniken kennen, um selber kurze Filmclips erstellen zu können.

weitere INFOS ZUR SKETCH-BIBEL

Surf & Soul

ein Surfkurs mit Tiefgang

Termin: 22. bis 28. August 2021, Zinnowitz (Ostsee)

Leitung: Esther Göbel, Helmut Jansen

max. TN: 12

KOSTEN: 399,- im DZ (Verpflegung & Surf-Material inkl.; Prüfungsgebühr VDWS-Schein 25,-)

Info und Anmeldung: bis zum 16.07.2021 unter: www.surfandsoul.de 

Surfen bietet Dir über das sportliche Erlebnis unzählige Anregungen, um über das eigene Leben zum Nachdenken zu kommen und eine persönliche Spiritualität zu entwickeln. Mit dem Kurs "Surf & Soul" erwirbst Du deshalb nicht nur den "VDWS-Grundschein Windsurfen", sondern schaffst Dir Raum und einen Ankerplatz für Dein zukünftiges Leben.

Jeden Tag gibt es eine Soul-Time (mit Gebet, Zeit für Dich und Impulsen) und eine Surf-Time, in der Du vieles, was Dir durch den Kopf ging, noch einmal körperlich nacherleben kannst.

Kraft, Stille & Bewegung

Spirituelle Workouts im Kloster

Termin: 8. - 12. März 2021, Benediktinerinnen-Kloster Alexanderdorf (Brandenburg)

Leitung: Magdalena Kiess, Helmut Jansen

max TN: 14

Kosten: 200,- € im EZ inkl. Verpflegung (für Verdienende 275,- €)

Anmeldung bis: 25.01.2021 unter helmut.jansen(ät)erzbistumberlin.de 

Laufen ist wie Beten – nur mit dem ganzen Körper. Und auch durch Kräftigungs- und Atemübungen oder Dehnungen kommt man sich selber viel näher. Bewegung ist deshalb für uns ein besonderer Zugang zur Kontemplation, also zu einer Spiritualität der inneren Ruhe, Offenheit und Haltung.

Die Woche im Kloster bietet Dir eine ausgewogene Balance aus Stille und Sport, Ruhe und Bewegung. Tägliche Impulse geben Dir neue, gedankliche Anregungen und für die Kraft- und Laufzeiten bestimmst Du persönlich Umfang und Intensität. Auf Wunsch bekommst Du auch für diesen Teil ein paar nützliche Tipps.

Magdalena Kiess ist Theologin und seit vielen Jahren sport- und fitnessbegeistert. Sie beschäftigt sich mit alltagsrelevanten Themen wie Balance, Haltung und Kraft anhand von Bodyweight-Übungen und Yoga.

Helmut Jansen ist Theologe und Triathlet. Er hat zur Erlebnispädagogik in der Jugendpastoral promoviert und ist begeistert von der spirituellen Dimension des Laufens.

Kontakt

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bereich Personal-Sendung
Aus- und Fortbildung
Geistliches Mentorat - Religionspädagogik
Dr. Helmut Jansen

Köpenicker Allee 39-57 
10318 Berlin
Tel.: (030) 50 10 10-520
E-Mail: Helmut.Jansen@erzbistumberlin.de