Taube Menschen

Die Kar- und Ostertage in Gebärdensprache feiern

Der Kreuzweg in Gebärdensprache

Das Exsultet in Gebärdensprache

Der Ostersegen in Gebärdensprache

Glaubensstunde

mit Sr. Judith Beule SMMP
 
Glaubensstunde:

Regelmäßig jeden 2. Mittwoch im Monat online
Nächster Termin: 13.01., 17:00 – 17:45 Uhr

 

zur Glaubensstunde online

 

Kontaktdaten:
Schwester Judith Beule SMMP
Email: Judith.Beule(ät)erzbistumberlin.de 
Skype: Gehörlosenseelsorge Berlin
Handy: +49151 19 13 16 97


•   Netzwerk „taub und katholisch“ www.taub-und-katholisch.de 
•   viele Gehörlosen aus unterschiedlich Bistümern arbeiten zusammen
•   jeden Sonntag: geistlicher Impuls
•   Jeden Sonntag: Stream Link für Gottesdienste in Gebärdensprache

Gottesdienste

Nächster Gehörlosen-Gottesdienst mit Pfr. Wörl

Sonntag, 14. März 2021, 15.00 Uhr

St. Bonifatius, Yorckstr. 88/89, 10965 Berlin 

In der katholischen Gehörlosenseelsorge 

kommen Menschen zusammen, die Kommunikation in Gebärdensprache pflegen.

Neben regelmäßigen Gottesdiensten werden Feste und kirchliche Feiertage besonders gefeiert. Gottesdienste und Seelsorge und die Feier der Sakramente finden in Gebärdensprache statt.

Bei näherem Interesse oder Fragen wenden Sie sich gern an uns.

Bibeltexte in Gebärdensprache

 

Kontakt

Diözesangehörlosenseelsorger
Pfarrer Clemens Wörl

Tel.: (030) 986 39 553
Fax: (030) 986 39 555

 

Schwester Rosa
Tel.: (030) 986 39 553
Fax: (030) 986 39 555