Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Das Erzbischöfliche Ordinariat Berlin sucht möglichst zum 01.03.2020 eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d)

für die Diözesane Arbeitsgemeinschaft der

Mitarbeitervertretungen (DiAG-MAV)

(Teilzeit/ unbefristet)

(Teilzeit/ unbefristet)


Wir sind:
Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsstelle des Erzbistums Berlin. Hier werden alle organisatorischen, planerischen und verwaltungstechnischen Aufgaben für die katholischen Pfarreien und Einrichtungen der Katholischen Kirche (zum Beispiel Bildungshäuser oder Schulen) in Berlin, Brandenburg und Vorpommern übernommen. Darüber hinaus ist es Arbeitgeber für rund 2.500 Mitarbeitende im kirchlichen Dienst. Die DiAG-MAV (Diözesane Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen) mit Sitz in Berlin-Schmargendorf ist der Dachverband aller Mitarbeitervertretungen (Betriebsräte) im Erzbistum Berlin. Schwerpunkt ist die Rechtsberatung und Schulung von Mitarbeitervertretungen.

Ihre Aufgaben:


Ihr Profil:


Wir bieten:

Eine Anstellung in Teilzeit mit 25 Wochenstunden mit einem attraktiven Entgelt entsprechend Dienstvertragsordnung (DVO), eine zusätzliche Altersversorgung und Zugang zu weiteren Sozialleistungen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.11.2019 unter der Angabe der Ausschreibungsnummer 2019/R/53 per E-Mail als PDF an:



Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bereich Personal-Ressourcen
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin
bewerbung(ät)erzbistumberlin.de