Fahrradtour zu den Gedenkstätten für die Opfer der Nazidiktatur in Brandenburg an der Havel

mit Diakon i.R. Werner Kießig

Auf einem ca. 30 km langen Fahrradausflug besuchen wir die Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde und die Gedenkstätte im Zuchthaus Brandenburg und erleben die Stadt Brandenburg und ihr grünes und seenreiches Umland.

  • Treffpunkt: 10.00 Uhr Brandenburg Hbf. mit dem eigenen Fahrrad
  • Anfahrt: RE 1, 09.07 Uhr, Friedrichstraße
  • Max. Tln.zahl: 15 Personen
  • Kosten:Das Mittagessen in einer Gaststätte zahlt jeder selbst.
  • Sonstiges: Die Fahrstrecke beträgt ca. 30 km 
  • Beginn und Ende ist Brandenburg Hbf.

 

zur Anmeldung

 

weitere Sommerangebote

Termin
25.07.2020, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr