Crashkurs Taufe bis Sommer 2020

Für alle offen: St. Canisius in Berlin-Charlottenburg Foto: Joachim Gimbler SJ

Glaubenskurs für Erwachsene mit Gelegenheit zur Taufe

Sie suchen für Ihre Lebensfragen Antworten im christlichen Glauben? Sie haben erste Kontakte zur katholischen Kirche geknüpft und möchten sie näher kennenlernen? Sie wollen sich möglicherweise taufen lassen?

Die Katholische Glaubensinformation (KGI) lädt Sie dazu ein, sich mit Gleichgesinnten gemeinsam auf den Weg zu machen, um den christlichen Glauben mit Ihrem Leben zu verbinden.

Eine Methodenvielfalt für alle Sinne spricht Herz und Verstand an: Bildbetrachtungen, angeleitete Meditationen und Gebetsübungen wechseln sich ab mit Schreibgesprächen, Rollenspielen und Austausch in Kleingruppen.

Ein Zweierteam begleitet die Gruppe – bewusst als Frau und Mann, in gegenseitiger Achtsamkeit füreinander und für die Anliegen der Teilnehmenden.

Der Kurs schöpft aus der bewährten jahrhundertealten spirituellen Tradition der Jesuiten und ihres Gründers Ignatius von Loyola.

Am Ende des Kurses besteht Gelegenheit zur Taufe. Deren Empfang ist aber keine Teilnahmebedingung.

Leitung: Pater Jan Korditschke SJ und Klaudia Höfig

Termine: immer an einem Samstag, jeweils ca. von 11 bis 18 Uhr
22.02.; 21.03.; 04.04.; 09.05.; 06.06.2020; mit der Möglichkeit zur Heiligen Messe um 18 Uhr

Tauftermin: 20.06.2020, 18 Uhr in St. Canisius

Ort: Forum der Jesuiten, Witzlebenstraße 30a, 14057 Berlin-Charlottenburg

Kosten: Eine Kursgebühr wird nicht erhoben.

Anmeldung: nach vorausgehendem Einzelgespräch mit der Kursleitung

Information: (030) 32 000 1-14, kgi(ät)erzbistumberlin.de 

kgi_anmeldung_taufkurs

Bitte um einen Gesprächstermin online