Geschenkpapier, Weihnachtskarten, Geschenktüten und Tassen


Gott kommt. Mitten ins Leben.

  • Maria und Josef am Brandenburger Tor.
  • Hirten auf dem Fußballfeld.
  • Die Engel mit dem Spruchband „Gloria in excelsis deo“ an der Eislaufbahn.

Verrückte Welt? Keineswegs! Vielmehr: Weihnachten im Erzbistum Berlin.
Denn Weihnachten heißt: Gott kommt. Mitten ins Leben.

Und das zeigen Geschenkpapier, Weihnachtskarte, Geschenktüte und Tassen:

Das Motiv: ein weihnachtliches Wimmelbild, auf dem Maria und Josef, die Engel und Hirten, die Könige mit ihrer Kamelkarawane inmitten typischer Szenen aus der Hauptstadt, Brandenburg und Vorpommern auftauchen. Umgeben von Roller-Fahrern und Schlittschuhläufern, knatternden Autos und hupenden Motorrollern, gärtnernden Hochhausbewohnern und sportlich-aktiven Stand-up-Paddlern bahnen sie sich ihren Weg.

Geschenkpaier und Karte weisen innen in neun verschiedenen Sprachen auf das Motto hin: „Gott kommt. Mitten ins Leben. Frohe Weihnachten!“ Auf deutsch, englisch, französisch, spanisch, italienisch, portugiesisch, polnisch, kroatisch, arabisch. Vielsprachig, wie unser Erzbistum ist.

Weihnachten heißt aber auch: Wir werden beschenkt. Und schenken weiter.

Deshalb möchten wir in diesem Jahr Lust machen, die eigenen Weihnachtsgeschenke mit dieser Weihnachtsbotschaft einzupacken - oder einpacken zu lassen.

Geschenkpapier:

Größe des Bogens: 648 x 916mm
Auslieferungsart: Bögen (als Planobögen, gefaltet auf B4-Format oder einzeln zusammengerollt in einer schlauchförmigen Kunststofftüte)

erhältlich in: rot-grün-gold und eisblau-kupfergold

 

Kleine Geschenktüte mit Kordel:

Größe der Tüte: 16 x 6,5 x 22 cm (B x T x H);  Stärke: 100g

Postkarte zum Aufklappen:

Größe der Karte: 17 x 12 cm geschlossen mit oder ohne passenden Umschlag - je nach Bedarf

erhältlich in: rot-grün-gold und eisblau-kupfergold

 

Tasse:

mit weihnachtlichem Wimmelbild

Bezugsmöglichkeiten der Produkte

Geschäfte, die unsere Produkte anbieten:

  • Bonifatiuswerk (nur Papier): www.bonifatiuswerk.de
  • Caritas Werkstatt: Online-Shop
  • Buchhandlung Sonnenhaus Klinkmann, Linienstraße 100, 10115 Berlin
  • Baumann, Spezialhaus für Kirchenbedarf, Trautenaustraße 14, 10717 Berlin
  • Der Klosterladen, Heckerdamm 232, 13627 Berlin
  • Missionsbuchhandlung, Georgenkirchstraße 70, 10249 Berlin
  • Galeria Kaufhof, Alexanderplatz 9, 10178 Berlin
  • Buchhandlung Moby Dick, Stargarder Str. 67, 10437 Berlin
  • Weltladen A Janela, Emser Straße 45, 10719 Berlin, 030/ 88680877, info(ät)ajanela.de

Online-Bestellmöglichkeit

 

Caritas-Werkstatt

 

Der Einfachheit halber bitten wir nach Möglichkeit um Sammelbestellungen aus den Pfarreien, Pastoralen Räumen, Schulen, Einrichtungen.

Geschenke-Einpack-Service in der Galeria Kaufhof: 

Do., 26.11. / Fr., 27.11. / Do., 03.12. / Fr., 04.12. / Do., 10.12. / Fr., 11.12. / Do., 17.12. / Fr., 18.12. / Mo., 21.12. / Di., 22.12. / Mi., 23.12.

jeweils 14.00 - 20.00 Uhr, 3. Etage (Papeterie)

"Die Welt danach wird eine andere sein" sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im April 2020 in Bezug auf das Corona-Virus. Doch das gilt ebenso für das Weihnachtsfest: Auch die Ereignisse, die wir an Weihnachten feiern, stellen die Welt auf den Kopf. Schließlich ist es alles andere als „normal“, dass Gott als Baby in die Welt kommt.

Da passt es nur zu gut, auch in diesem Jahr wieder unsere besonderen Weihnachtsprodukte anzubieten, die uns auf ungewohnte, überraschende Weise zusagen, dass Gott kommt. Mitten ins Leben. Ganz nah – bei allem notwendigen Abstand! So werden wir an Weihnachten reich beschenkt. Und schenken weiter: ob Wimmel-Becher, Geschenkpapier, Klappkarten oder Geschenktüte.

Vielleicht können unsere Weihnachtsprodukte eine Hilfe und Unterstützung dabei sein, kreativ zu werden und ganz unterschiedliche adventliche Aktionen zu initiieren. Zu schauen, was in dem jeweiligen Lebensumfeld und unter den jeweils geltenden Beschränkungen geht. Wie und wo dort Gott –auch angesichts der Corona-Regeln- erfahrbar ist. Ob im Pastoralen Raum, in der Schule, der Jugendkirche, der Tourismusseelsorge, in Caritas-Einrichtungen, der Krankenhaus-Seelsorge oder im Interreligiösen Dialog. Und auch mit Blick auf Menschen, in deren Leben Kirche, Gott und Glaube keinen Platz haben und die uns herausfordern, die Frage nach Gott ganz neu zu stellen. Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt…


Ein Becher mit dem Wimmelmotiv,

  • um sich nach dem Aufbau und Schmücken des großes Tannenbaums
  • nach dem Krippenspiel im Hinterhof der Kirche
  • nach dem Weihnachtsgottesdienst im örtlichen Hockeystadion
  • im Rahmen eines Mahles für Bedürftige

… mit Glühwein und heißem Kakao aufzuwärmen?

Kleine wiederverwendbare Geschenktragetaschen,

  • um Menschen in Altenheimen und Pflegeeinrichtungen oder den unzähligen Helfer/innen im Gesundheitswesen eine kleine Aufmerksamkeit vorbeizubringen?
  • Oder um aus 24 Tüten einen ganz besonderen Adventskalender zu gestalten, der in der Kitagruppe oder Schulklasse hängt und für jeden Tag einen kleinen Adventsimpuls enthält?
  • Vielleicht wollen Sie auch gerade in diesem herausfordernden Corona-Jahr all den Engagierten und Ehrenamtlichen ganz besonders DANKE sagen für ihren Einsatz in den letzten Monaten?

Geschenkpapier,

  • für all die Menschen aus Ihren Gemeinden und Einrichtungen, die Kaufhäuser und andere öffentliche Orte coronabedingt meiden müssen und einen „weihnachtlichen Lieferservice“ zu schätzen wissen?
  • Oder zum Weiterverkauf bei Ihrem kleinen Adventsbasar nach den Sonntagsgottesdiensten oder einem hausinternen Weihnachtsmarkt in Ihrer Einrichtung? 

Klappkarten mit dem Wimmelmotiv

  • für persönliche Weihnachtsgrüße an Kooperationspartner? 
  • An die Familien der Erstkommunionkinder, Täuflinge und Firmlinge sowie Brautpaare dieses verrückten Corona-Jahres?
  • An Menschen, die in diesem Jahr über sich hinausgewachsen sind zum Wohle anderer?

Sie haben bestimmt schon viele eigene Ideen. Erzählen Sie uns gerne davon auf Instagram, Facebook, Twitter oder sonstigen Social Media Kanälen: #gott #mitteninsleben 

Kontakt

Citypastoral
Carla Böhnstedt
Hinter der Katholischen Kirche 3
10117 Berlin      

Telefon: 20 64 39 81
E-Mail: Carla.Boehnstedt(ät)erzbistumberlin.de
Dienstl. Handynummer: 01 51/40 09 24 39