Orientierungstag "Glaubenskurs"

Glaubenskurs für Erwachsene im Gespräch

An vielen Orten der Diözesen geht es um die Frage der Glaubensvermittlung an Erwachsene. Mittlerweile gibt es auch Forschungen und Studienergebnisse dazu.

Ein klassisches  Format der Glaubensvermittlung ist der Glaubenskurs, in dem sich Interessierte über den christlichen und katholischen Glauben informieren können, ihn vertiefen oder auch als Weg des Katechumenats nutzen können.

Dieser Tag soll ein anfänglicher Baustein sein, um miteinander ins Gespräch zu kommen, welche unterschiedlichen Wege es gibt und welche Erfahrungen wir damit gemacht haben.

Eingeladen sind Haupt- und Ehrenamtliche, die bereits Erfahrungen haben und an anderen Erfahrungen und Kenntnissen interessiert sind. Darüber hinaus sind auch jene angesprochen, die sich an das Thema heranwagen möchten und erste Informationen suchen.

Am Vormittag wird es einen Einstieg in das breite Thema „missionarische Pastoral“ geben.
Dr. Werner Engel von der evangelischen  Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste in Berlin wird einführend  von  der neuesten Studie zur Glaubensvermittlung an Erwachsene erzählen und unterschiedliche Wege von  Glaubenskursen vorstellen.

Am Nachmittag werden praktische Erfahrungen aus den pastoralen Räumen vorgestellt und in Kleingruppen besprochen. Material wird zur Verfügung gestellt.

Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.