Hot Spots des Lebens

Eine Initiative im Erzbistum Berlin

Heft Fastenzeit
Heft "Daheim sein"
Pfingsten - ein Fest für die Familie
Mahlzeit
Faltposter Segen
Erntedank
Heft Weihnachten

Spiritualität in den Familien

In unserem Leben, in unserem Alltag, ist Gott zugegen. Nichts ist ihm fern, nichts ihm fremd. Er sagt sein „Ja“ zu jedem und jeder von uns. Das ist die Zusage des christlichen Glaubens. Doch was heißt das konkret?

Die Aktion „Hot Spots des Lebens. Spiritualität in Familien“ lädt Mütter und Väter ein, ihr Familienleben über eine gewisse Zeit hinweg aus dieser Perspektive heraus anzusehen. Sie beginnt im 4. Quartal 2013 und endet im 3. Quartal 2015.

Innerhalb dieses Zeitraums werden Familien in regelmäßigen Abständen Ideen gegeben:

Die Faltposter und Hefte geben konkrete Anregungen, in Alltagserfahrungen und -erlebnissen, in Erfahrungen von Glück und Geborgenheit wie in Momenten der eigenen Begrenztheit Spuren Gottes zu entdecken. Familien wird dadurch eine Lebensdeutung aus dem Glauben angeboten, ihr Alltag wird ins Gebet gebracht.

Download Flyer

Als Familie an der Aktion teilnehmen

Spuren Gottes entdecken

Teilnehmende an der Aktion "Hot Spots des Lebens. Spiritualität in Familien" erhalten vom 4. Quartal 2013 bis zum 3. Quartal 2015 alle acht Faltposter und Hefte zugeschickt, und zwar (Reihenfolge freibleibend):

  • November 2013: Faltposter "Sei gesegnet" und Heft "Advent und Weihnachten"
  • Februar 2014: Faltposter "danken" und Heft "Karfreitag und Ostern"
  • Mai 2014: Faltposter "essen" und Heft "Pfingsten"
  • August 2014: Faltposter "ausruhen" und Heft "Erntedank"
  • November 2014: Faltposter "krank sein" und Heft "Hl. Drei Könige"
  • Februar 2015: Faltposter "Räume beleben" und Heft "Fastenzeit"
  • Mai 2015: Faltposter "Gastfreundschaft pflegen" und Heft "Christi Himmelfahrt"
  • August 2015: Faltposter "Ehrentage feiern" und Heft "Allerheiligen"

Die Kosten für die Teilnahme betragen

  • bei einem Versand innerhalb Deutschlands: 15 € für die Materialien zuzüglich 7 € Versandkostenpauschale.
  • bei einem Versand außerhalb Deutschlands: 15 € für die Materialien zuzüglich tatsächlich entstehende Versandkosten.

Der ersten Zusendung liegt eine Rechnung bei, die Zusendungen enden automatisch nach Ablauf des Aktionszeitraumes. Darüber hinausgehende Verpflichtungen entstehen nicht.

Als Pfarrgemeinde oder KiTa mitmachen

Familien zur Spurensuche einladen

Pfarrgemeinden und Kitas können die Aktion in vielfältiger Weise unterstützen oder sich daran beteiligen:

Für die Aktion werben:
  • Sie können in den Pfarrnachrichten oder in der KiTa-Zeitschrift auf das Projekt aufmerksam machen.
  • Sie können Familien einladen, an dem Projekt teilzunehmen. Dazu können kostenlos Info-Flyer in der benötigten Stückzahl angefordert werden, die dann an die KiTa-Eltern, in Eltern-Kind-Gruppen, in Familiengottesdiensten und bei anderen Gelegenheiten an Mütter und Väter weitergegeben werden.
Eigene Aktionen anbieten:
  • Zum Beispiel Familientage, KiTa-Feste, Geschenk an Engagierte aus den Gemeinden ...
  • Für eigene Aktionen in der Pfarrei oder KiTa können Sie Hefte oder Faltposter in größerer Anzahl bestellen. Konditionen bitte erfragen.

Anmeldung & Kontakt

für Familien aus dem Erzbistum Berlin:

Ute Eberl
Tel.: (030) 32684-530
E-Mail: erwachsenenseelsorge(ät)erzbistumberlin.de

 

Interessenten/innen aus anderen Bistümern wenden sich bitte an die

Arbeitsgemeinschaft katholische Familienbildung
AKF e.V.

Mainzer Str. 47
53179 Bonn
E-Mail: info(ät)akf-bonn.de