Aus- und Fortbildungen in der Krankenseelsorge

Vorbereitungskurs des Krankenbesuchsdienstes (KBD) 

Wollen Sie Zeit verschenken? Schon mit zwei Stunden in der Woche können Sie der Einsamkeit eines Menschen etwas entgegensetzen. Durch Ihre Besuche können Sie das Leben kranker und alter Menschen hoffnungsvoller gestalten.
Melden Sie sich jetzt für den Krankenbesuchsdienstkurs des KDFB Berlin an – der nächste Herbstkurs startet am 11. September 2019!

Der neue Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Krankenbesuchsdienste startet am Mittwoch, 11. September, im Haus Helene Weber in Charlottenburg. Der Kurs gliedert sich in elf Abend- und drei Tagesveranstaltungen und richtet sich an ehrenamtlich Tätige, die sich auf Besuche bei kranken und/oder alten Menschen im Krankenhaus, Pflegeheim und in der Kirchengemeinde vorbereiten wollen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Absolventen ein Zertifikat, mit dem sie sich den Krankenbesuchsdiensten der Krankenhäuser anschließen können.


Die Anmeldung erbitten wir per E-Mail an info(ät)kdfb-berlin.de oder
telefonisch unter 030-321 50 21

Informationen erhalten Sie im Flyer und im Internet



Kurstermine
(Bitte beachten Sie, dass ein Kurs sowohl die Samstags- als auch Mittwochstermine umfasst!)

mittwochs von 17.00 - 20.15 Uhr
11., 18. und 25. September; 02., 16., 23. und 30. Oktober; 6., 13., 20. und 27. November 2019

samstags von 10.00 - 17.15 Uhr
12. Oktober, 2. und 23. November 2019

Kosten

Der Teilnahmebeitrag für den gesamten Vorbereitungskurs beträgt 65 Euro.
Ermäßigungen sind nach Rücksprache möglich.

Veranstalter und Veranstaltungsort

Katholischer Deutscher Frauenbund Diözesanverband Berlin e.V.
Haus Helene Weber
Wundtstr. 40- 44, 14057 Berlin-Charlottenburg 

Stimmen von Absolvent/-innen

„Der Kurs hat mir unverzichtbare Hilfe für alle erdenklichen Situationen mit kranken Menschen gegeben. Von dem Gelernten profitiere ich auch im Privatleben.“

„Im Kurs habe ich viel gelernt, auch mit Gefühlen umzugehen. Das hilft mir beim Krankenkommuniondienst.“

„Ich habe durch diesen Kurs ein nachhaltiges Verständnis für alte und kranke Menschen entwickelt, das mir auch im Alltag sehr viel bringt.“

„Die richtigen Inhalte, lebensnahe Referenten und eine starke Gemeinschaft der Teilnehmer: Der Kurs hat mich darin bestärkt, das Seelsorgerische in den Fokus meines Engagements zu stellen.

Beratung und Begleitung von Projekten ehrenamtlicher Besuchsdienste

Luzia Hömberg
Tel.: (030) 326 84-252
Luzia.Hoemberg@erzbistumberlin.de


Kontakt

Referentin für Krankenhauspastoral
Luzia Hömberg

Bereich Pastoral
Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Niederwallstr. 8-9, 10117 Berlin
Tel.: (030) 326 84-252
Luzia.Hoemberg(ät)erzbistumberlin.de


Bei Fragen zu Anmeldungen

Seminarmanagement
Tel.: (030) 326 84-527