Eindrücke Sommeraktionen 2021

Eindrücke von der Saisoneröffnung

Gottesdienst in Sellin

Radiobeitrag der Ostseewelle über die traditionellen Marienwallfahrten

Endlich Pfingsten

Und doch ist noch nichts so wie geplant und erhofft

Die Vorbereitungen für die Öffnungen der Kirchen auf Rügen waren in vollem Gange. In Binz, Bergen und Sellin wurden die Kirchen für den Sommer hergerichtet.

Dächer entlaubt, Dachrinnen gereinigt, Kirchen geputzt, Kräuterbeete angelegt und Blumen gepflanzt an mehreren Tagen mit verschiedenen Gemeindemitglieder und Helfer in der Tourismuspastoral. Ein buntes Treiben. Wir erleben Kirche in ihrer Vielfalt.... weiterlesen

Jubiläum: 70 Jahre Wallfahrt Sellin

Gottesdienst in Binz

Eröffnung in Bergen

Foto: Frank Meierewert

Foto: Frank Meierewert

Foto: Frank Meierewert

Foto: Frank Meierewert

Foto: Frank Meierewert

Fotos: Marion von Brechan

Tagespilgertour auf Rügen oder in der Umgebung

Eindrücke von der ersten Pilgertour am 26. Juni von Lietzow nach Glowe. Das Wetter war ideal, kein Regen, zunehmend wurde es wärmer. Die Stimmung in der Pilgergruppe war froh gelaunt. Am Strand starteten wir mit einer kleinen Andacht. Dann ging es los durch den Wald. Der erste Stopp war unter dem Blätterdach mehrerer Bäume. Ein natürliches Gefühl von Geborgenheit nahm ich wahr....

weiterlesen

Pilgertag 3. Juli von Trent nach Schaprode

Tage, wie diese! Oder: Pilgern im Regen!


Am Samstag, den 3. Juli, fand wieder ein Pilgertag auf Rügen statt. Diesmal sollte die Tour von Trent nach Schaprode gehen.
Um 10 Uhr begannen wir in der Weg-Kirche St. Katharinen von Trent. Draußen regnete es sich gerade ein. Ein feiner, relativ warmer Sprühregen bei leichtem Wind. Tiefhängende graue Wolken, intensive Farben. In der Luft der Geruch von Regen, Rosen- und Jasminblüten und Sommer...

weiterlesen

Fotos: Marion von Brechan

Foto: Heike Seelenbinder

Fotos: Marion von Brechan

Tagespilgertour von Bodstedt nach Barth am 10. Juli 2021

Das Leben bietet reichliche Überraschungen. Wer pilgert lässt sich bewusst auf diese Überraschungen ein. Eine beim Laufen wichtige Überraschung ist das Wetter. So auch letzten Samstag beim Pilgertag von Bodstedt nach Barth.

Schon für das Waldgebiet Barther Forst lohnt sich der Weg. Seit Jahren habe ich nicht so viele Blaubeeren in Deutschland gesehen. „Du bereitest vor mir einen Tisch…“ bekommt da nochmal eine neue Bedeutung.

weiterlesen