Sommeraktionen 2022

Von Kenz nach Starkow

Fotos: Wolfgang Drews und Astrid Schwarnwell

Am 30.07.2022 sind wir wieder gemeinsam ein Stück des Weges gegangen. Ziel des Pilgertages war die Backsteinbasilika St. Jügen mit ihrem wunderschönen, alten Pfarrgarten. weiterlesen

Von Rambin nach Altefähr

Was bedeutet ankommen? Wann bin ich angekommen? Kann man ankommen? Oder muss man nach dem Ankommen feststellen, wieder erneut losgehen zu dürfen? Oder, bin ich womöglich der Weg? weiterlesen

Sommervorträge

Foto: Norbert Mann

Dankbarkeit ist weit mehr als ein Akt der Höflichkeit. Nur wer dankbar ist, sagte der Referent Michael Ragg, erkenne die Welt, wie sie wirklich ist. Dankbarkeit holt vergessene Werte ins Bewusstsein, lässt bessere Entscheidungen treffen und Krisen besser meistern. weiterlesen

Rad-Pilgern rund um Barth

Eigentlich wollten wir ja am 16.07.2022 den Weg zwischen den Wallfahrtsorten Bodstedt und Kenz gehen. Aber eine etwa 2 km lange Baustelle machte uns einen ordentlichen Strich durch die Rechnung.
Also beschlossen wir mal etwas Neues auszuprobieren und haben den Rad-Pilger-Rundweg ins Leben gerufen. weiterlesen

Wallfahrt nach Sellin

Pfingstmontag in Stralsund: Regen! Als ich in Binz ankam, kein Regen, etwas hohe Luftfeuchtigkeit, Hauptsache kein Regen. Der liebe Gott meinte es gut mit mir und allen, die zu Pfingsten unterwegs waren... weiterlesen

Auf dem Greifenweg

Am 14.05.2022 haben wir uns wieder auf den Weg gemacht. Eingestimmt durch eine sehr schöne Andacht und begleitet vom Pilgersegen sind wir die erste Etappe des GreifenWeges von Bodstedt nach Barth gemeinsam gegangen... weiterlesen

Sassnitz - Stubbenkammer

Am 9. Juli pilgerten wir zu neunt um 10h von Sassnitz nach Stubbenkammer zum Königsstuhl.Das Wetter war angenehm: nicht zu heiß und kein Regen. Der Weg ging fast nur durch den Jasmunder Nationalpark... weiterlesen

Dialogpredigt in Göhren

Foto: Barbara Warnitschke

In den ökumenischen Gottesdiensten wurden auf die Ausstellungen in den Kirchen hingewiesen. Was die Ausstellung darstellt, welche Bedeutung der Hl. Bernhard für die Pfarrei hat und das Interesse für Urlauber/innen ist in einer Dialogpredigt beschrieben. weiterlesen

Ausstellung Retrospektive von Sylvia Vandermeer

in St. Jakobi in Stralsund

Prof. Dr. Sylvia Vandermeer eröffnete ihre Bilderausstellung „Retroperspektive“ am 9. Juni um 18h in der Kulturkirche St. Jakobi in Stralsund. Zu sehen sind ihre Werke aus den letzten 10 Jahren. Weiterlesen

Ausstellung "Bernhard von Clairvaux"

in Hl. Dreifaltigkeit, Stralsund

Die Ausstellung vom Hl. Bernhard von Clairvaux ist für drei Standorte entwickelt worden: in Bergen: St. Marien, in Sellin: Maria Meerstern, in Stralsund: Hl. Dreifaltigkeit, mit jeweils unterschiedlicher Schwerpunktsetzung zu Person, Werk und Wirkung Bernhards von Clairvaux. Über die Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung und ökumenischer Gottesdienst

in St. Marien Bergen

Foto: Norbert Rösler

Am Sonntag, den 26. Juni wurde die Ausstellung zum Heiligen Bernhard von Clairvaux in der St. Marienkirche in Bergen mit einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst mit Agape-Feier eröffnet. Das ökumenische Miteinander auf der Insel ist jahrelang erprobt. Weiterlesen...

Katholikentag in Stuttgart

Wir haben die Urlauberseelsorge am Meer den Menschen bekannt gemacht und damit auch Interesse geweckt, sich aktiv in der Tourismuspastoral zu beteiligen.... weiterlesen