Auf den Spuren der Lobbyisten

Was ist eigentlich Lobbyismus – und warum ist Interessenvertretung zugleich sinnvoll und problematisch?

Auf der Tour geht es um Lobby-Akteure, Unternehmen und Verbände, Denkfabriken und Lobby-Agenturen und ihre Positionen, Strategien und Tricks. Dabei dienen konkrete aktuelle politische und gesellschaftliche Ereignisse als Beispiele. Und es geht um die Frage, wie Demokratie lebendiger und transparenter funktionieren kann.

Termin
04.09.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Veranstaltungsort

Besuchereingang des BPA
Reichstagufer 14
10117 Berlin

Treffen: 15 Minuten vor Tourbeginn.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider bereits abgelaufen.