Pressemeldung

Requiem für Père Alain mit Erzbischof KochFreitag, 2. März 2018, St. Thomas von Aquin (Berlin-Charlottenburg)

28. Februar 2018 Stefan Förner
Pressesprecher

Foto: Sonja Breljak

Die französischsprachige katholische Gemeinde in Berlin-Charlottenburg und das Erzbistum Berlin trauern um den am 23. Februar 2018 unerwartet durch eine Gewalttat verstorbenen Pfarrer Père Alain-Florent Gandoulou. Das Berliner Requiem mit Erzbischof Dr. Heiner Koch findet am Freitag, 2. März 2018, um 18.00 Uhr in St. Thomas von Aquin, Schillerstraße 101, 10625 Berlin-Charlottenburg statt. Der Gedenkmesse schließt sich eine Totenwache mit Liedern und Gebeten an. Die Beerdigung wird nach der Überführung in Brazzaville (Kongo) stattfinden.

Père Alain wurde am 11. August 1963 in Brazzaville (Kongo) geboren und am 10. März 1991 zum Priester geweiht. Seit 2009 leitete er die Kath. Französischsprachige Mission in Berlin.

Wir bitten um Ihr Gebet für den Verstorbenen, seine Familie, seine Gemeinde und sein Heimatbistum.

Nachruf