Pressemeldung

Sankt Hedwig Mitte zieht um nach St. Joseph

04. Juli 2018 Stefan Förner
Pressesprecher

Zum 1. September wird die St. Hedwigs-Kathedrale geschlossen und die dort bisher gefeierten Gottesdienste in die Kirche St. Joseph in Berlin-Wedding (Müllerstr. 161) verlegt.

Das gleichfalls sanierungsbedürftige Bernhard-Lichtenberg-Haus bleibt zunächst noch unverändert in Betrieb.

Im September wird die Kathedrale leer geräumt, die Ausstattungsgegenstände, auch die Bänke, werden eingelagert. Die Öffnung zur Unterkirche wird provisorisch und reversibel geschlossen. Weitere Untersuchungen und vorbereitende Maßnahmen für die Umgestaltung werden vorgenommen.
Gleichzeitig beginnt außen der Aufbau eines Gerüsts für die Sanierung der Kuppel, mit der die vorgesehenen Baumaßnahmen beginnen.

Zu seinem 75. Todestag, dem 5. November 2018, wird das Grab des Seligen Dompropstes Bernhard Lichtenberg in die Kirche Maria Regina Martyrum verlegt.

Zwischenzeitlich wird die Kathedrale bis Ende des Jahres 2018 noch für einzelne Veranstaltungen, Gottesdienste und Ausstellungen geöffnet, um einen vorläufigen Eindruck von der künftigen Gestaltung des Raumes zu ermöglichen.

Gottesdienste in St. Joseph ab 1. September 2018:

Hl. Messe

Mo-Fr 8.00, 18.00 Uhr

Sa 8.00, 18.00 Uhr (Vorabendmesse)

So 8.00, 10.00 (Hochamt), 12.00, 16.00 (poln.), 18.00 Uhr

 

Zeitplan

DatumWasWo
Seit Ende Juni Zustellung eines Brief des Erzbischofs an alle katholischen Haushalte im Erzbistum Berlin
15. August, Mariä HimmelfahrtLetztes PontifikalamtSt. Hedwigs-Kathedrale
26. AugustLetzter „Treff nach Elf“St. Hedwigs-Kathedrale
2. September, 10.00 UhrErster feierlicher Kathedralgottesdienst St. Joseph
5. NovemberÜberführung der sterblichen Überreste des Seligen Bernhard Lichtenberg, Pontifikalamt, Bernhard-Lichtenberg-WallfahrtMaria Regina Martyrum
18. November „Welttag der Armen“Essen mit Armen und BedürftigenSt. Hedwigs-Kathedrale
November 2018Ausstellung „Sphaera Infinita“ im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 (ECHY)St. Hedwigs-Kathedrale
24. DezemberÜbertragung der Christmette in der ARDSt. Hedwigs-Kathedrale