10 Jahre St. Canisius – Kirchbau der Moderne

Vor 10 Jahren wurde der Neubau der St. Canisius-Kirche eingeweiht. Dies feiert die Pfarrgemeinde in einer Festwoche mit einer Ausstellung, Führungen, Festvortrag, Gemeindefest und Festgottesdienst.

Nach einem Brand im Jahr 1995 war im Jahr 2002 der viel beachtete Neubau fertig gestellt worden.

In der Einladung dazu heißt es: „In ihrer strengen Form und klaren Gestalt lässt sie spüren, dass dies ein besonderer Ort ist, der Aufmerksamkeit und Achtsamkeit fordert, der es möglich macht, Gott und die Schönheit unseres Glaubens zu erfahren. Wir feiern deshalb auch bewusst ihr Jubiläum. Die katholische Kirchengemeinde St. Canisius lädt dazu herzlich ein.“

Auswahl an Veranstaltungen:
Freitag, 8. Juni 2012, 19:30 Uhr: „ ... und hier ist ein besonderer Ort!“ - Die Botschaft eines sakralen Raumes. - Festvortrag von Prof. h.c. Alois Peitz
Samstag, 9. Juni 2012, 15:00 Uhr: Gemeindefest „Unsere Kirche feiert Geburtstag - und wir feiern mit“, 18:00 Uhr Jugend- und Familiengottesdienst
Sonntag, 10. Juni 2012, 11:00 Uhr: Festgottesdienst mit der Krönungsmesse von W. A. Mozart

Ausstellung, filmische Dokumentation, Wettbewerb

Das Plakat zur Festwoche sowie das vollständige Programm unter www.st.canisius-berlin.de