50 Jahre OFFENE TÜR BERLIN e.V.Jubiläumsfeier und Einweihung der neuen Räume

Am Freitag, dem 16. Oktober 2009, feiert die OFFENE TÜR BERLIN (OTB) ihr 50jähriges Bestehen. Zusammen mit der Jubiläumsfeier wird die offizielle Einweihung der OFFENEN TÜR BERLIN in neuen Räumen und an neuem Standort in der Wichertstraße 33, Berlin-Prenzlauer Berg und zugleich der 100. Geburtstag des Gründers der OTB Gebhard Graf von Stillfried-Rattonitz SJ gefeiert.

Programm

  • 11.00 Uhr: Hl. Messe mit dem Erzbischof von Berlin, Georg Kardinal Sterzinsky, in der Katholischen Pfarrkirche Hl. Familie, Wichertstraße 23, Berlin-Prenzlauer Berg
  •  Anschließend: Festvortrag von Dompropst Dr. Stefan Dybowski, Leiter des Erzbischöflichen Seelsorgeamtes und Vorstandsmitglied der OTB
  • Stehempfang und „Tag der Offenen Tür“ in der OTB: Besichtigungsmöglichkeit der Räume in der Wichertstraße 33

In der OFFENEN TÜR BERLIN beraten und begleiten qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Singles und Paare bei psychischen oder religiösen Schwierigkeiten und in akuten seelischen Krisen – auf Wunsch auch anonym.

Die OFFENE TÜR BERLIN ist ein beraterisch-seelsorgeliches Angebot der Katholischen Kirche in Berlin und steht Ratsuchenden mit und ohne weltanschaulichem, konfessionellem oder religiösem Hintergrund offen.

Weitere Informationen und Kontakt

OFFENE TÜR BERLIN e.V.
Wichertstraße 33, 10439 Berlin-Prenzlauer Berg
Tel.: (030) 32 10 22 20, otb-reich(ät)web.de
www.ot-berlin.de