Amtseinführung Erzbischof Dr. Rainer Maria Woelki am 27. August 2011, 10:00 Uhr

Mit einem feierlichen Pontifikalamt in der St. Hedwigs-Kathedrale wird der ernannte Erzbischof von Berlin, Dr. Rainer Maria Woelki, am 27. August 2011, 10:00 Uhr in sein Amt eingeführt.

Der Bischof von Dresden-Meissen, Joachim Reinelt, wird Woelki zur Kathedra, dem bischöflichen Stuhl, geleiten. Damit übernimmt er offiziell sein Amt.

Neben Vertretern der Ökumene und der Politik werden zahlreiche Weggefährten des Neu-Ernannten aus Köln, unter ihnen der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner, sowie Bischöfe aus dem In- und Ausland erwartet, darunter der Apostolische Nuntius, der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, und Reinhard Kardinal Marx. Eine definitive Liste folgt Anfang nächster Woche.

Der Chor der St. Hedwigs-Kathedrale singt u.a. die Heilig-Messe von Joseph Haydn.

Der Gottesdienst wird auch auf einer Großbildwand vor der Kathedrale auf dem Bebelplatz übertragen. domradio.de überträgt live im Internet.

Hinweise für Journalisten:
Aufgrund des großen Interesses gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen für Journalisten. Wir bitten in jedem Fall um eine schriftliche Akkreditierung an:
presse(ät)erzbistumberlin.de

Hinweise zur Bildberichterstattung:
Wir werden lediglich zwei Fotografen als Pool-Führer zulassen. Wegen Überlassung der Bilder wenden Sie sich bitte an KNA-Bild:
Tel: (0228) 26 00 08 00, redaktion(ät)kna-bild.de, www.kna-bild.de
Sollten sie Interesse an einem „Erste-Reihe-Bild“ haben, so melden Sie dies bitte gleichfalls an.