Aus Freude am Glauben: mehr als 160 Standanmeldungen für das Berliner Fest der Kirchen am 4. Juli 2009

Gut drei Monate vor dem 4. Juli 2009 nimmt das Berliner Fest der Kirchen Gestalt an: Auf dem Platz vor dem Roten Rathaus werden mehr als 160 Stände die bunte Vielfalt christlichen Lebens in der Stadt Berlin abbilden. Die Berliner Kirchen laden 2009 zum zweiten Mal die Berlinerinnen und Berliner ein, mit ihnen zu feiern. Zwischen Rotem Rathaus und St. Marienkirche im Herzen von Berlin werden 30.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Veranstalter ist der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg, in dem sich 30 christliche Kirchen zusammengeschlossen haben.

Mit Gokart-Parcours, Wasserrutsche und Riesenseifenblasen sind Angebote für Kinder ebenso vertreten wie vielfältige kulinarische Angebote, insbesondere an den Ständen des Internationalen Konventes christlicher Gemeinden in Berlin-Brandenburg. Dazu wird es drei Marktplätze zu den Themen Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung geben.

Das Berliner Fest der Kirchen
"Aus Freude am Glauben"
c/o Diözesanrat der Katholiken
im Erzbistum Berlin
Niederwallstr. 8-9
10117 Berlin
Tel.: 030 / 326 84-205
Fax: 030 / 326 84-203
mobil: 0170 / 52 44 137
E-Mail: hans-joachim.ditz(ät)erzbistumberlin.de