Bischofssynode 2015Ihre Meinung ist gefragt!

Vom 4. bis 25. Oktober 2015 wird die vatikanische Synode zum Themenfeld Familie stattfinden, die konkrete Leitlinien für die Pastoral der Familien erarbeiten will.

Hierzu liegen 46 Fragen in der offiziellen Übersetzung des Vatikans vor, die nicht leicht verständlich sind.

Die Fragen richten sich an Einzelpersonen sowie an Multiplikatoren in Gemeinden, Gremien und Verbänden. Grundlage der Fragen ist der 62 Absätze umfassende Abschlussbericht (Relatio Synodi) der letzten außerordentlichen Bischofssynode, die im Oktober 2014 tagte.

Beide Dokumente, den Abschlussbericht wie die Fragen finden Sie im Internet unter http://www.dbk.de/themen/bischofssynode/

Sie haben die Möglichkeit, die für sie relevanten Fragen bis 13. März 2015 zu beantworten. Schicken Sie Ihre Einschätzungen an:

Erzbischöfliches Ordinariat
Dezernat Seelsorge
Niederwallstr. 8-9, 10117 Berlin

Sie haben auch die Möglichkeit, den kompletten Fragebogen online zu beantworten bzw. die Fragen, die für Sie relevant sind:

Zur Online-Umfrage

 

 

Der Familienbund im Erzbistum Köln hat eine gekürzte Fassung der Fragen veröffentlicht. Wenn Sie am Ende "Erzbistum Berlin" eintragen, erhalten wir Ihre Antworten zur Auswertung zugeschickt:

Zu ausgewählten Fragen

 

 

 

Die Ergebnisse werden gebündelt und an das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz weitergeleitet. Dort werden die Ergebnisse aus allen Diözesen gesichtet und ausgewertet. Das dabei entstandene Dokument wird zum 15. April 2015 an das Synodensekretariat nach Rom geschickt.

Diese Zusammenstellung der Berliner Ergebnisse finden Sie ab Ende März auf der Homepage des Erzbistums Berlin.

Hinweis:

Im Dossier „Bischofssynode“ unter www.dbk.de sind alle Informationen, Links und Dokumente zur III. Außerordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode im vergangenen Jahr und zur XIV. Ordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode in diesem Jahr zusammengefasst.