Pressemeldung

„Christus macht, dass die Tauben hören und die Stummen sprechen“Gebetswoche für die Einheit der Christen 2007 – 10 Jahre Ökumenischer Rat Berlin-Brandenburg

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen findet in diesem Jahr vom 18. bis 25. Januar statt. Neben vielen Einzelveranstaltungen auf Gemeindeebene steht der zentrale Ökumenische Gottesdienst am Samstag, dem 20. Januar 2007, 17.00 Uhr in der St. Hedwigs-Kathedrale, Bebelplatz. Die Gebetswoche steht unter dem Motto „Christus macht, dass die Tauben hören und die Stummen sprechen“.

Im anschließenden Neujahrs-Empfang wird das 10jährige Bestehen des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg (ÖRBB) gefeiert. Der ÖRBB ist die Arbeitsgemeinschaft von 29 Kirchen der Region Berlin und Brandenburg. Seine Mitgliedskirchen umfassen mehr als 1,8 Mio. Mitglieder.

Das Ökumenische Zentrum „Net for God“ bietet ferner am Freitag, 19., und Samstag, 20. Januar ein ökumenisches Seminar „Maria in ökumenischer Perspektive“ an.

Weitere Informationen:

Geschäftsstelle des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg
Gierkeplatz 2-4, 10585 Berlin
Tel.: (030) 342 1000, Fax: 342 1011

Ökumenisches Zentrum Net for God,
St.Adalbert - Berlin
Torstr. 168, 10115 Berlin
(030) 443 89 426