Diakon Wolfgang Willsch wird Obdachlosen-Seelsorger

Wolfgang Willsch (52) wird Obdachlosen-Seelsorger im Erzbistum Berlin. Zu seinen Aufgaben gehören die seelsorgliche Betreuung von obdachlosen und wohnungslosen Menschen an Brennpunkten in Berlin, die Beratung von Gemeinden und kirchlichen Einrichtungen im Umgang mit Obdachlosen und Notunterkünften, die Entwicklung von Gottesdienstformen und seelsorglichen Angeboten für Betroffene sowie die Begleitung ehrenamtlich Tätiger.

Willsch ist seit 2008 ständiger Diakon im Zivilberuf und Mitglied in der Gemeinschaft Brot des Lebens, die sich aus christlicher Überzeugung im sozial-caritativen Bereich engagiert.

Zu erreichen ist er über die Gemeinschaft Brot des Lebens, c/o St. Nikolaus, Hildegard-Jadamowitz-Straße 25, 10243 Berlin
Tel: (030) 53 69 63 64, Mobil 0157/74 97 72 26
E-Mail: wolfgang.willsch@erzbistumberlin.de

In ihrem Adventskalender hat auch die Berliner Abendschau über Diakon Willsch berichtet:
www.rbb-online.de

Wolfgang Willsch in unserem Podcast-Portrait:
www.gesichter-und-geschichten.de