Ehe und Familie im MittelpunktJahrbuch für das Erzbistum Berlin 2011 erscheint Mitte November

„Ehe und Familie“ lautet der thematische Schwerpunkt des „Jahrbuchs für das Erzbistum Berlin 2011“, das Mitte November erscheint. Es wird am 10. November 2010, 19:00 Uhr, von Joachim Jauer im Kathedralforum St. Hedwig vorgestellt.

Weihbischof Koch, Prof. Lob-Hüdepohl und weitere Autoren nähern sich dem Schwerpunkt-Thema „Ehe und Familie“ aus theologischer, pastoral-praktischer, seelsorglicher und auch kunsthistorischer Perspektive.

Ergänzt wird das Buch durch einen Bericht über eine Reise von Kardinal Sterzinsky nach Rumänien; Barbara John, Diözesan-Vorsitzende des Katholischen Deutschen Frauenbundes, schreibt zur aktuellen Lage der katholischen Kirche und zwei Autoren erzählen wie sie zum katholischen Glauben fanden.

Zudem beinhaltet das Jahrbuch wie in jedem Jahr Adressen von Pfarreien Schulen, Einrichtungen und Verbänden, Nachrufe auf verstorbene Persönlichkeiten sowie eine Chronik der wichtigsten Ereignisse des zurückliegenden Jahres sowie ein Kalendarium mit den Heiligenfesten des kommenden Jahres.

Jahrbuch für das Erzbistum Berlin 2011
Verlag der Katholischen SonntagsZeitung für Deutschland, Verlag Christliche Familie kartoniert, 176 Seiten, Innenteil 2-farbig, 160 mm x 215 mm ISBN 978-3-939168-12-6 EUR 9,90

Ein kostenloses Besprechungsexemplar können Sie gerne unter buch(ät)christliche-familie.de anfordern. Sie können es auch online bestellen unter www.verlag-christliche-familie.de.