Einladung zur Pressekonferenz„Mach den Raum deines Zeltes weit“ - missio-Kampagne im Monat der Weltmission zum Thema „Flüchtlinge in Afrika“

Das Internationale Katholische Missionswerk missio eröffnet im Oktober die Kampagne zum Monat der Weltmission in Berlin. In bundesweit mehr als 300 Veranstaltungen präsentiert missio Projektpartnerinnen und -partner, die sich in Ländern wie Kenia, Sudan und Mauretanien für Flüchtlinge engagieren und über ihre Arbeit berichten werden.

Das Erzbistum Berlin und missio laden Sie herzlich zur Pressekonferenz zum Thema „Flüchtlinge in Afrika“ ein. Die Pressekonferenz findet statt am:

Mittwoch, den 1. Oktober 2008
11:00 Uhr
im Roten Rathaus,
Rathausstr. 15, Berlin

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Charles Sendegeya, Flüchtling aus Ruanda
  • Pater Wolfgang Schonecke, Leiter Netzwerk Afrika Deutschland (NAD)
  • Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident von missio in Aachen

Die Kampagne startet am 5. Oktober 2008 in Berlin mit einem feierlichen Pontifikalamt in St. Matthias am Winterfeldtplatz um 10:00 Uhr und endet am 26. Oktober mit einer in allen Kirchen gehaltenen Kollekte.

Im Anschluss an die Pressekonferenz beginnt eine zweitägige Fachtagung unter dem Titel: „Beyond Migration. Deutsch-afrikanischer Dialog zu Perspektiven internationaler Migration – Chancen und Herausforderungen für Politik und Kirche“.

Über Ihre Teilnahme an der Pressekonferenz und der Fachtagung würden wir uns sehr freuen. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Bettina Tiburzy
Internationales
Katholisches
Missionswerk e.V.
Goethestr. 43
52054 Aachen
Tel.  0241/75 07-401
Fax  0241/75 07 61-401
b.tiburzy(ät)missio.de
www.missio.de