Eröffnung des Pastoralen Raumes Nord-Neukölln

Am Dienstag, 10. Mai 2016, 19:00 Uhr findet der feierliche liturgische Start für den Pastoralen Raum Nord-Neukölln in St. Richard, Braunschweiger Str. 18, 12055 Berlin, mit Erzbischof Dr. Heiner Koch statt. Zum Pastoralen Raum gehören die Gemeinden St. Christophorus, St. Clara, St. Richard sowie alle Orte kirchlichen Lebens im Gebiet der Pfarreien und 19.800 Katholiken.

Der Pastorale Raum Nord-Neukölln befindet sich jetzt in der dreijährige Entwicklungsphase. In dieser Zeit gestalten die weiterhin selbstständigen Pfarreien gemeinsam mit den Orten kirchlichen Lebens die Grundlagen für die neue Pfarrei, die am Ende der Entwicklungsphase errichtet werden soll. Leiter der Entwicklungsphase in Nord-Neukölln ist Pfr. Martin Kalinowski.

Am 19. Mai zelebriert Erzbischof Heiner Koch, 18.30 Uhr in Heilig Kreuz Frankfurt (Oder) die heilige Messe zur Eröffnung des Pastoralen Raumes Frankfurt (Oder) – Buckow-Müncheberg – Fürstenwalde. Am 21. Mai, 18.00 Uhr, starten in St. Bonifatius (Berlin-Kreuzberg) die Pfarreien Herz Jesu, St. Hedwig, St. Marien-Liebfrauen und St. Bonifatius in ihre gemeinsame Zukunft im Pastoralen Raum Berlin-Kreuzberg-Mitte.

www.wo-glauben-raum-gewinnt.de