Pressemeldung

Fahrrad statt Bollerwagen – erkunde den Kiez! Kieztour am 16. März als Auftakt der 72-Stunden-Aktion des BDKJ

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet die bundesweite 72-Stunden-Aktion auch im Erzbistum Berlin statt. In 72 Stunden möchten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit dieser großen Sozialaktion die Welt ein bisschen besser machen. Für die Aktionsgruppen geht es rund 72 Tage vor der eigentlichen Aktion darum, in ihrer Umgebung ein geeignetes Projekt zu finden und auf diese Weise soziale Einrichtungen in ihrem Pastoralen Raum besser kennenzulernen.

Für den Pastoralen Raum Berlin-Mitte (von Kreuzberg bis Prenzlauer Berg) gibt es exemplarisch am 16. März, 14.30 Uhr eine „Kieztour“ zur Erkundung. Start ist am Jugendpastoralen Zentrum (Waldemarstraße 8a, 10999 Berlin).
Die jungen Engagierten schauen sich drei soziale Einrichtungen als Inspiration für mögliche eigene Aktivitäten an. Die Kieztour ist eine Fahrradtour, eine barrierefreie Alternative ist vorgesehen.
Im Anschluss sind alle zum „Rucksackgottesdienst“ in der Jugendkirche SAM eingeladen.

http://www.bdkj-berlin.de/projekte/72-stunden-aktion/auftaktveranstaltung-kieztour/  

Wer sich für den eigenen Pastoralen Raum eine solche Kieztour wünscht, ist herzlich eingeladen, sich an die zuständige Referentin Maike Axenkopf zu wenden:

Maike Axenkopf
Referentin 72h Aktion
fon: 0152/24 57 83 81
72stunden(ät)bdkj-berlin.de  

Seit September 2018 unterstützt Maike Axenkopf den BDKJ Berlin in der Planung der 72-Stunden-Aktion als Projektreferentin. Sie studierte in Trier Geschichte und Anglistik, kam für ein Volontariat im Cornelsen-Verlag nach Berlin und begann anschließend ihre Promotion in kirchlicher Zeitgeschichte, die sie neben der Arbeit im BDKJ weiterführt.

„Uns schickt der Himmel – die 72-Stunden-Aktion des BDKJ“ läuft vom 23. bis 26. Mai 2019 zum zweiten Mal bundesweit. Während der Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Diözesan- und Mitgliedsverbände engagieren sich junge Menschen in ganz Deutschland drei Tage lang für ein soziales Projekt in Ihrer Nähe. Der Einsatz für andere und mit anderen steht dabei im Mittelpunkt.

Hinweis an die Redaktionen: Weitere Informationen zur 72-Stunden-Aktion finden Sie unter https://www.72stunden.de/.

Pressekontakt: Maike Axenkopf, 72stunden(ät)bdkj-berlin.de,
fon: 0152 /24578381