Fünf Jahre Foyer im Kathedralforum St. Hedwig

Fünf Jahre Foyer im Kathedralforum

Tag der offenen Tür am 1. September 2012, 11 – 15 Uhr

Mit einem Tag der offenen Tür feiert das Kathedralforum St. Hedwig das fünfjährige Bestehen seines Foyers. Täglich von 11 bis 17 Uhr findet sich in den Räumen des Bernhard-Lichtenberg-Hauses ein Angebot für Passanten, Touristen und Ratsuchende.
Zur Feier des Tages werden in einer Foto-Ausstellung all jene gewürdigt, die durch ihre ehrenamtlichen Dienste das Angebot mit Leben erfüllen.

Vor Ort werden auch Vertreter der Organisationen sein, die das Kathedralforum unterstützen: das Bonifatiuswerk der Deutschen Katholiken, der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin, der Pfarrer und der Pfarrgemeinderat der Domgemeinde
Darüber hinaus stehen u.a. die folgenden Punkte auf dem Programm:

„Carl Kühn – Miterbauer des Bistums Berlin“ Kurzvortrag von Konstantin Manthey M.A.

Kirchenführungen in St. Hedwig zu den Themen „Frau in der Kirche“ und „(W)er
widerstand“ von Roswitha Sauer

„Worte wie Musik“ Roswitha Sauer, Joachim Vetter

Gezeigt wird auch der Film „Glaubenswelt Kathedrale“
Weitere Informationen:

Kathedralforum St.Hedwig Berlin
Bettina Birkner
Hinter der Katholischen Kirche 3 . 10117 Berlin
Telefon: 030 / 20 348-46 . www.kathedralforum-berlin.de