Gedenkveranstaltung Nikolaus Groß

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung KAB lädt am Sonntag, 20.1.2008, 9.00 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung an Nikolaus Groß nach Maria Regina Martyrum ein. Groß, selbst Mitglied der KAB und Journalist, war im Zusammenhang mit dem Attentat vom 20. Juli verhaftet, am 15. Januar 1945 vom so genannten Volksgerichtshof zum Tode verurteilt und am 23. Januar 1945 in Berlin-Plötzensee hingerichtet worden.

Die Predigt hält Monsignore Tobias Przytarski, der Leiter des Katholischen Büros Berlin Brandenburg, die Ansprache hält Frau Beate Blechinger, Justizministerin des Landes Brandenburg.