„Gemeinsam erreicht“Erzbistum Berlin stellt Jahresbericht 2012 vor – erster Geschäftsbericht

Mit dem Titel „Gemeinsam erreicht“ stellt das Erzbistum Berlin seinen Jahresbericht 2012 vor. Neben Reportagen, Zahlen und einer Chronik des Jahres umfasst der Jahresbericht auch zum ersten Mal einen veröffentlichten Geschäftsbericht. Im Vorwort von Diözesanadministrator Prälat Tobias Przytarski heißt es u.a.:

„Wir haben gemeinsam viel erreicht und das stärkt uns für die Zukunft und die bevorstehenden Aufgaben. Mit dem vorliegenden Jahresbericht möchten wir uns bei allen bedanken, die uns vertrauensvoll und kritisch begleiten sowie bei den ehrenamtlich Engagierten in unseren Gemeinden, Kindergärten, Schulen oder in den caritativen Einrichtungen. Der große Abstand zwischen dem Berichtsjahr 2012 und der Veröffentlichung ist dem Umstand geschuldet, dass zahlreiche grundsätzliche Fragen – insbesondere zum zweiten Teil – auftauchten. Das wird schon für das Jahr 2013 schneller gehen. Mit der Publikation gewähren wir Einblicke in ausgewählte Schwerpunkte des Jahres 2012 und informieren über die Haushaltslage 2012, die Vermögenssituation sowie die Chancen und Risiken für die kommenden Jahre.“

„Gemeinsam erreicht“ steht ab sofort online unter www.erzbistumberlin.de/jahresbericht