„Gott schaut dich an“Ökumenischer Segnungsgottesdienst anlässlich des Welt-Alzheimertages 2014

für pflegende Angehörige, Menschen mit Demenz, Pflegekräfte und Ehrenamtliche am 21. September 2014, 15.00 Uhr in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz mit Pfarrerin Geertje-Froken Bolle, Superintendentin Dr. Birgit Klostermeier und Dekan Rainer Lau.

Über 40.000 Menschen mit Demenz leben in Berlin. Rund zwei Drittel dieser Menschen werden von ihren Angehörigen versorgt. Unterstützt werden sie in der Pflege und Betreuung durch Pflegekräfte der ambulanten Hauskrankenpflege und in den Pflegeheimen.

Die Pflege eines demenzkranken Menschen erfordert von Angehörigen einen hohen, hingebungsvollen Einsatz und viel Kraft. Unter den Anforderungen der Pflege gehen soziale Bindungen verloren. Bei den Betroffenen stellen sich oft Einsamkeit und Isolation ein.
Doch Gott schaut dich an. Das Leben bleibt bei allen Verlusten ein Ganzes bis in die Tiefen unseres Herzens: Keine Träne und kein Lachen bleiben ohne die liebende Aufmerksamkeit Gottes. Im Schauen ist Gott dir unmittelbar nah.

Anlässlich des Welt-Alzheimertages gestalten Pfarrerin Geertje-Froken Bolle, Superintendentin Dr. Birgit Klostermeier und Dekan Rainer Lau einen Segnungsgottesdienst zusammen mit Angehörigen, Pflegekräften und Ehrenamtlichen. Im Rahmen des Gottesdienstes werden die Gottesdienstteilnehmer eingeladen, im Segnungsraum am Altar durch Handauflegung den Segen persönlich zu empfangen. Für musikalische Begleitung sorgen Kantor Christian Schlicke (Orgel), das Duo SoLi sowie das Seeberg Internationale Jugendkammerorchester unter der Leitung von Valerie Robeson-Groeling.

Auch in diesem Jahr kann für Menschen mit Demenz, deren Angehörige und Pflegekräfte ein kostenloser Fahrdienst angefordert werden. Informationen zum Fahrdienst erhalten Sie unter 030/34 74 59 42.
Die Alzheimer-Gesellschaft Berlin e.V. und das Geistliche Zentrum für Menschen mit Demenz laden herzlich ein, zusammen mit den Demenzkranken an diesem besonderen Gottesdienst teilzunehmen. Erfahrenes Pflegepersonal stellt seine Hilfe zur Verfügung. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Besucher zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Ansprechpartner für den Gottesdienst sind:

Alzheimer-Gesellschaft Berlin e.V.
Frau Christa Matter,
Friedrichstraße 236, 10969 Berlin
Tel. 030/890 94 357
Mail: info(ät)alzheimer-berlin.de
www.alzheimer-berlin.de 

Geistliches Zentrum für Menschen mit Demenz und deren Angehörige
Frau Anna Bach,
Bülowstraße 71/72, 10783 Berlin
Tel.030/261 24 70
Mail: kontakt(ät)glaube-und-demenz.de
www.glaube-und-demenz.de