„Hände, die beflügeln“ – statt „Süßes oder Saures“

Die Pfarrgemeinde St. Joseph-St. Aloysius besinnt sich auf die ursprüngliche Bedeutung von „Halloween“. Am „Vorabend von Allerheiligen“ , Freitag, 31.10.2008, werden als Engel verkleidete Kinder auf dem Leopoldplatz von 18:00 bis 20:30 Uhr für das Projekt „Schutzengel“ werben und Spenden sammeln. Eine andere Gruppe wird – wie bei „Süßes oder Saures“ – von Haus zu Haus gehen und dort Spenden sammeln. Das Projekt „Schutzengel“ unterstützt HIV-infizierte Kinder in Afrika und Asien und wurde von dem kirchlichen Hilfswerk missio ins Leben gerufen. Die kleinen Weddinger „Schutzengel“ sind anschließend eingeladen, die Nacht vor Allerheiligen in der Krypta von St. Joseph zu verbringen, und auf diese Weise ihre Kirche mal ganz anders kennenzulernen.

Anmeldung und Kontakt:

Pastoralreferent Frank-Peter Bitter
Tel.: (030) 921 061 4-45
Gemeindereferent Torsten Drescher
Tel.: (030) 921 061 4-44